Geschäftsstelle

Der Stiftungsvorstand unterhält zur Durchführung seiner Aufgaben eine Geschäftsstelle.

Aufgaben u.a.:

  • Unterstützung des Stiftungsvorstandes bei der Geschäftsführung der Stiftung
  • Umsetzung der Beschlüsse und Entscheidungen des Stiftungsvorstandes
  • Vertretung des Stiftungsvorstandes im Rechtsverkehr nach außen
  • Bereitstellung von Informationen im Internet (www.contergan-infoportal.de)
  • Bearbeitung von Anfragen, Anträgen und Anliegen, die an die Stiftung herangetragen werden
  • Telefonische, schriftliche und persönliche Beratungsleistung

Schulungen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind gerne bereit, bei Informationsveranstaltungen der Interessensvertretungen Fragen zum Leistungsangebot der Conterganstiftung zu beantworten. Sie können gerne einen Termin vereinbaren.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 0221 3673-3673

E-Mail: geschaeftsstelle[at]contergan.bund.de

Postanschrift

Geschäftsstelle
der Conterganstiftung
für behinderte Menschen
Von-Gablenz-Straße 2-6
50679 Köln

Besucheranschrift

Erna-Scheffler-Str. 3
51103 Köln

Wegbeschreibung

Geschäftsstelle der Conterganstiftung für behinderte Menschen

Erna-Scheffler-Str. 3
51103 Köln

Parkplätze

Leider verfügt die Conterganstiftung über keinerlei Parkmöglichkeiten. Für die Besucherinnen und Besucher der Geschäftsstelle der Conterganstiftung stehen Parkplätze im Parkhaus „Köln Arcaden“ sowie in der näheren Umgebung (gebührenpflichtig) zur Verfügung.

openstreetmap.org

Anreise mit dem Pkw

  • A1 – von Dortmund kommend: Sie starten auf der A1 Richtung Köln. Bei Ausfahrt 98-Kreuz Leverkusen in A3 Richtung Frankfurt a. M./Leverkusen einfädeln. Bei Ausfahrt 27-Kreuz Köln-Ost Richtung K-Zentrum/K-Deutz fahren. Auf A4, dann weiter auf B55a bis zur Ausfahrt Deutz/Odysseum/Polizei.
  • A3 – von Frankfurt kommend: Sie starten auf der A3 Richtung Köln. Bei Ausfahrt 27-Kreuz Köln-Ost Richtung K-Zentrum/K-Deutz fahren. Auf A4, dann weiter auf B55a. Ausfahrt Deutz/Odysseum/Polizei.
  • A4 – von Aachen kommend: Sie starten auf der A4 Richtung Köln. Ausfahrt A559 Richtung K-Deutz. Weiter auf B55a. Die ÖstlicheZubringerstraße/L124 bis Deutz-Kalker Straße nehmen. Im Anschluss leicht links abbiegen auf Gummersbacher Str., dann links abbiegen auf Straße des 17. Juni bis zum Training Center Köln.
  • A555 – von Bonn kommend: Sie starten auf der A555 Richtung Köln. Rechts abbiegen auf Militärringstraße/B51. Links abbiegen auf Mechtildisstraße. Weiter auf Severinsbrücke. Weiter auf Deutzer Ring/B55. Links abbiegen auf Walter-Pauli-Ring.
  • A57 – von Düsseldorf kommend: Sie starten auf der A57 Richtung Köln. Weiter auf K4. K4 verläuft leicht nach links und wird zu Innere Kanalstr./L100. Weiter auf Innere Kanalstr. Weiter auf B55a. Ausfahrt Deutz/Odysseum/Polizei.

Anreise mit der Bahn

U-Bahn:
An der Haltestelle „Kalk-Post“ halten die U-Bahnlinien 1 und 9 (z.B. von Deutz/Messe).

 

Bus:
Sie fahren mit der Buslinie 153 bis zur Haltestelle Deutzer Ring oder mit der Buslinie 159 bis zur Haltestelle Walter-Pauli-Ring.

 

Fußweg:
Von der Haltestelle Walter-Pauli-Ring gehen Sie bis zur Gummersbacher Straße, dort in die nächste Straße rechts, in die Erna-Scheffler-Straße, abbiegen.

 

Regionalbahn/S-Bahn ab Köln Hauptbahnhof (zwei Stationen):
Sie fahren mit den S-Bahn Linien 12, 13 und 19 oder der RB 25 vom Hauptbahnhof Köln bis zur Haltestelle Köln-Trimbornstraße und nehmen den Ausgang Kalker Hauptstraße.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

  • Der S-Bahnhof befindet sich im Kölner Stadtbezirk Kalk an der Grenze zwischen Kalk-Mitte und dem Kalker Ortsteil Humboldt/Gremberg. Er besitzt zwei Ausgänge, von denen der westliche zur namensgebenden Trimbornstraße, der östliche zum Walter-Pauli-Ring (Ausgang Kalker Hauptstraße) führt. Der Ausgang zur Trimbornstraße ist als einziger von den beiden barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen.
  • Der "Walter-Paul-Ring" wird zur "Straße des 17. Juni". An der Ampel Ecke "Geschwister-Katz-Straße" überqueren Sie bitte die "Straße des 17. Juni".  Sie befinden sich jetzt auf der "Gummersbacher Straße". Überqueren Sie diese und halten sich links. Den Eingang zur "Erna-Scheffler-Straße" erreichen Sie nach wenigen Metern. Er liegt zwischen dem Gebäude vom ADAC und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW.
  • Gehen Sie rechts auf die "Erna-Scheffler-Straße" – die Hausnummer 3 befindet sich auf der rechten Straßenseite.