Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

WheelMapping-Aktion

23.08.2018

Barrierefreiheit in Bonn getestet

© contrastwerkstatt / Fotolia.com
Hinweisschild Behindertentoilette.

Die Malteser Jugend Bad Honnef war mit dem Rollstuhl in Bonn unterwegs, um Stadt und Infrastruktur einmal aus der Perspektive von Menschen mit körperlichen Einschränkungen wahrzunehmen. Ihre Erfahrungen zeichneten sie elektronisch auf. Die Ergebnisse fließen in eine digitale Landkarte ein.

Mit der „WheelMapping“-Aktion leisten die Jugendlichen einen Beitrag dazu, Rollstuhlfahrern und Menschen mit Handicap dabei zu helfen, sich barrierefrei in unbekannter Umgebung zurechtzufinden, teilte der MHD Bad Honnef mit.

Zum Artikel in der Bonner Rundschau

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.