Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Verena Bentele offen wie selten

Portrait von Verena Bentele. © Tom Maelsa
Portrait-Foto der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Verena Bentele.

Die schwierige Regierungsbildung in Berlin nimmt auch auf Tettnangs Ehrenbürgerin keine Rücksicht. Verena Bentele hat kommissarisch immer noch das Amt als Behindertenbeauftragte der Bundesregierung in Berlin inne. Wie sie mit der ungewissen Situation zurecht kommt, wollte SZ-Redakteur Roland Weiß beim Gespräch in Wellmutsweiler wissen, fragte die 35-Jährige aber auch, was sie als Erfolge und Misserfolge ihrer Amtszeit ansieht.

Zum Artikel in der Schwäbischen Zeitung

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.