Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

So barrierefrei sind Bremens Kultureinrichtungen

Ein Praxis-Test

Plastik der Bremer Stadmusikanten in Bremen.
Bremen. © MNStudio/depositphotos.com

Menschen mit Behinderungen dürfen nicht benachteiligt werden und müssen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können – das schreibt unter anderem das Bremische Behindertengleichstellungsgesetz vor. Viele Veranstaltungsorte in Bremen sind jedoch kaum oder gar nicht auf Rollstuhlfahrer vorbereitet, beklagte nun eine Betroffene. Sie hat sich umgeschaut, wo es noch hakt.

Zum Artikel bei Radio Bremen

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.