Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Eurovision Song Contest

10.05.2019

Wie entstehen die barrierefreien Angebote?

Eurovision Song Contest 20129. © NDR/EBU
Der 64. Eurovision Song Contest fand vom 14. bis zum 18. Mai 2019 im Tel Aviv Convention Center in der israelischen Stadt Tel Aviv statt.

Zum Eurovision Song Contest produzierte der NDR neben dem normalen Fernsehsignal auch ein umfangreiches Angebot, das es hörgeschädigten und sehbehinderten Menschen möglich macht, das Musikevent live zu verfolgen.

Das barrierefreie Angebot umfasste neben Untertiteln und der Audiodeskription seit dem ESC 2018 in Lissabon auch eine Simultan-Übersetzung in deutscher Gebärdensprache. Doch wie werden die barrierefreien Angebote eigentlich produziert? Ein Gespräch mit Peter Lindner aus der NDR Redaktion "Barrierefreie Angebote und NDR Text".

Zum Interview auf den ARD-Seiten.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.