Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Contergan: Vom Verkaufsschlager zur Pharmakatastrophe

Contergan-Verpackung. © Foto: Kai Oesterreich, unter CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Altes Foto einer Verpackung Contergan-Tabletten.

Mit dem Namen Contergan ist eine der größten Arzneimittel-Katastrophen verbunden - und eine menschliche Tragödie. Tausende Kinder, deren Mütter das damals als ungefährlich geltende Schlafmittel der Firma Grünenthal in der Schwangerschaft genommen hatten, kamen mit schwerwiegenden Fehlbildungen zur Welt. Am Donnerstag vor 50 Jahren, dem 18. Januar 1968, wurde das Hauptverfahren gegen die Pharmamanager eröffnet.

Zum Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.