Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Contergan-Stammtisch im September 2019

23.09.2019

Schicke Mode für Menschen mit Behinderung gibt's kaum von der Stange!

Beispielfoto zum Conterganstammtisch Soest.
Contergangeschädigte beim Kaffee trinken.

"Diese Bluse hängt jetzt auf dem Bügel und Sie sehen, dass sie krumm und schief hängt!" Was so klingt, wie der Kauf einer minderwertigen und mangelhaften Ware, ist so beabsichtigt. Die Schneiderin Christine Obering aus Marienmünster kümmert sich darum, dass Menschen mit verschiedensten körperlichen Behinderungen eine passgenaue, schöne und zeitgemäße Bekleidung tragen können.

Zum Artikel im Stadt-Spiegel Kamen


Eingestellt von: T. Heckmann
Letzte Aktualisierung: 01. Oktober 2019

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.