Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Cannabis auf Rezept

Keine Anzeichen für Missbrauch

Hanfpflanze. © Susanne Schmich / pixelio.de
Großaufnahme der Blätter einer Hanfpflanze

Bundesweit sind nach einem Report der Techniker Krankenkasse (TK) seit Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke schon mehr als 16.000 Anträge bei den Krankenkassen eingegangen. Die Zahlen schwanken von Kasse zu Kasse, aber im Schnitt fällt rund die Hälfte der Anträge beim Medizinischen Dienst durch.

Zum Artikel in der Pharmazeutischen Zeitung

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.