Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

50 Jahre Contergan-Prozess

22.05.2018

Ein Gerichtsprozess aus einer anderen Republik

© Foto: Thorben Wengert / pixelio.de
Richterhammer.

Sieben Angeklagte, fast zwei Dutzend Verteidiger, 232 Nebenkläger, ein riesiges öffentliches Interesse und kein Gerichtssaal im Landgericht Aachen, der groß genug war: Der Conterganprozess, der am 27. Mai vor 50 Jahren begann, gilt bis heute als eines der größten Strafverfahren der deutschen Justizgeschichte.

Zum Artikel der Aachener Zeitung

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.