Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Presseschau, chronologisch

  • 60 Jahre nach dem Skandal: Internistische Folgen des Contergans

    Opfer des Contergan-Skandals leiden nicht nur unter Degenerationen des Bewegungsapparats. Bei ihnen treten häufig auch kardiovaskuläre oder psychische Erkrankungen auf. Den Gang zum Arzt meiden sie eher – und falls sie ihn aufsuchen, gestaltet sich die Therapie schwierig.

    Datum

  • Fußmalerin Antje Kratz: Mit beiden Füßen fest im Leben

    Für Antje Kratz sind ihre Füße mehr als nur Körperteile zur Fortbewegung. Sie funktionieren gleichzeitig als ihre Hände im Alltag und als Werkzeug, sich als Fußmalerin auf der Leinwand auszudrücken.

    Datum

  • Unser Leben ist ein ständiger Marathon

    Wenn Georg Löwenhauser eine Flasche öffnet und sich ein Glas Mineralwasser einschenkt, sieht man, wie schwer ihm fällt, was für die meisten Menschen selbstverständlich ist. Er hat sehr kurze Arme, die knapp unterhalb der Schulter ansetzen, eine Folge seiner schweren Conterganschädigung.

    Datum

  • Eine optische Täuschung

    Unter Hörenden dürfen nur Muttersprachler dolmetschen, doch Konzerte werden für Gehörlose von Hörenden übersetzt. Eine Zumutung, wie die Berliner taz meint.

    Datum

  • Barrierefreiheit: WheelMapping-Aktion

    Die Malteser Jugend war mit dem Rollstuhl in Bonn unterwegs. Ihre Erfahrungen zeichneten sie elektronisch auf. Die Ergebnisse fließen in eine digitale Landkarte ein.

    Datum

  • Cannabis auf Rezept

    Bundesweit sind nach einem Report der Techniker Krankenkasse (TK) seit Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke schon mehr als 16.000 Anträge bei den Krankenkassen eingegangen.

    Datum

  • Gefährliches Medikament

    Auch die Mutter von Bärbel Drohmann hat so eine Tablette genommen, weshalb Bärbel Drohmann verkürzte Arme hat. Die Mutter hat ihre Tochter immer unterstützt, was damals nicht ganz selbstverständlich war, denn ein Kind mit Behinderung war früher manchen Menschen unangenehm.

    Datum

  • Contergan: Ursache für Fehlbildungen gefunden

    Mehr als 6 Jahrzehnte, nachdem die Einnahme von Contergan als Mittel gegen die morgendliche Schwangerschaftsübelkeit zu schweren Fehlbildungen bei den Kindern geführt hat, berichten Forscher in eLife, worauf die Teratogenität des Wirkstoffs Thalidomid beruht.

    Datum

  • Aus dem Rollstuhl aufs Surfbrett

    Klatschnass aber überglücklich sitzt Ulrike Lotz-Lange in dem engen, harten Plastik-Sitz des Tandem-Segelboots. Es ist die erste Segel-Erfahrung der 54-jährigen Rollstuhlfahrerin aus Ratekau in Ostholstein. Zwei Männer heben sie aus dem Boot in einen sogenannten Strand-Rolli.

    Datum

  • Wie barrierefrei ist Karlsfeld?

    Öffentliche Gebäude sollten für alle zugänglich sein, doch eine Begehung mit dem VdK in Karlsfeld zeigt, dass Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte dort immer wieder an kaum überwindbare Hindernisse stoßen, vor allem im Bürgerhaus. Die Gemeinde will nun Abhilfe schaffen.

    Datum