Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Presseschau, chronologisch

  • Felsenmeerschule feiert 50-jähriges Bestehen

    Die heutige Förderschule geht zurück auf eine spezielle Klasse, die 1968 für die Contergan-Kinder gebildet wurde.

    Datum

  • Mitreden beim neuen Teilhabe-Gesetz

    Für behinderte Menschen in Bayern ändert sich in den nächsten zwei Jahren sehr viel. Mit dem neuen Teilhabe-Gesetz wird die Finanzierung völlig neu organisiert.

    Datum

  • Sozialgericht Leipzig zur Kostenübernahme für Begleitperson

    Ein Schwerbehinderter hat keinen Erstattungsanspruch für die Reisekosten seiner Begleitperson auf einer Kreuzfahrt, entschied das Sozialgericht Leipzig.

    Datum

  • Contergan: Vom Verkaufsschlager zur Pharmakatastrophe

    Mit dem Namen Contergan ist eine der größten Arzneimittel-Katastrophen verbunden - und eine menschliche Tragödie. Tausende Kinder, deren Mütter das damals als ungefährlich geltende Schlafmittel der Firma Grünenthal in der Schwangerschaft genommen hatten, kamen mit schwerwiegenden Fehlbildungen zur Welt.

    Datum

  • Verena Bentele offen wie selten

    Die schwierige Regierungsbildung in Berlin nimmt auch auf Tettnangs Ehrenbürgerin keine Rücksicht. Verena Bentele hat kommissarisch immer noch das Amt als Behindertenbeauftragte der Bundesregierung in Berlin inne.

    Datum

  • Welt-Braille-Tag

    In vielen Fernsehsendern gibt es eigens Redaktionen, die für die Untertitel in Live-Sendungen sorgen. Mit den Angeboten für Menschen mit Hörbehinderungen wollen vor allem die öffentlich-rechtlichen Sender barrierefreie Zugänge schaffen.

    Datum

  • BTHG: Online-Beteiligung in Baden-Württemberg möglich

    Bei der Entwicklung des Ausführungsgesetzes zum Bundesteilhabegesetz des Landes Baden-Württemberg ist auch ein umfassender Beteiligungsprozess geplant. Hierfür hat das Sozialministerium ein Beteiligungsportal eingerichtet, für das man sich registrieren und den Gesetzesvorschlag kommentieren kann.

    Datum

  • Barrierefreiheit heißt Lebensqualität für alle

    Inklusion braucht umfassende Barrierefreiheit. Jede Barriere ist eine zuviel. Deshalb müssen sie weg. Zwölf Städte und Gemeinden wurden in der vergangenen Woche im Rahmen des vom Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg ausgelobten Wettbewerbs "Alle inklusive: barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg 2017" für ihr vorbildliches Engagements für ein "Leben ohne Barrieren" ausgezeichnet.

    Datum

  • Behindertenbeauftragte Verena Bentele: Barrierefreiheit hilft allen

    Noch immer sind Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag benachteiligt. Gesetztliche Regelungen könnten für mehr Barrierefreiheit sorgen. Warum davon auch Menschen ohne Behinderung profitieren würden, sagt die Behindertenbeaufragte der Bundesregierung, Verena Bentele.

    Datum

  • Niemand hätte gedacht, dass wir alt werden

    Brigitte Gerards hat seit ihrer Geburt verkürzte Arme. Der Grund für ihre körperliche Behinderung: das damalige Schlaf- und Beruhigungsmittel Contergan, das vor 60 Jahren auf den Markt gekommen ist.

    Datum