Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Thema des Monats Juli 2018

03.07.2018

Schmerztherapie

Ärztin erklärt Contergangeschädigtem ein Röntgenbild.

Schmerzen gehören für viele contergangeschädigte Menschen zu ihrem täglichen Leben dazu. Ihre Ursachen liegen dabei z. B. in den komplexen orthopädischen Ursprungsschädigungen, in zunehmenden Folgeschäden durch Fehl- und Überlastungen ursprünglich gesunder Gelenke und Gliedmaßen oder auch in Störungen der Durchblutung. Bei einigen Betroffenen erhöhen dabei auch reaktive muskuläre Verspannungen im Bereich des Rückens sowie an Armen und Beinen das bereits vorhandene Schmerzniveau. 

Im Thema des Monats Juli 2018 möchten wir uns im CIP mit verschiedenen Verfahren und Angeboten der Schmerztherapie beschäftigen und auch mit Ärzten und Therapeuten, die Contergangeschädigte betreuen, ins Gespräch kommen.

Wenn Sie eigene Erfahrungen mit Verfahren und Angeboten der Schmerztherapie gemacht haben, die vielleicht auch für andere Nutzer des CIP interessant sind, oder z. B. auch Empfehlungen oder Tipps zu Therapeuten haben, so würden wir uns - wie immer - über eine kurze E-Mail mit Ihren Erfahrungen unter info@contergan-infoportal.de freuen.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.