Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Aktuelle Neuregelungen in der Gesundheits- und Sozialpolitik

Übersicht

Paragraph Sozialgesetzbuch als Abkürzung auf Parkett vor grauer Wand
© artefacti / Depositphotos.com

In den letzten Monaten traten verschiedene gesetzliche Neuregelungen im Gesundheits- und Sozialrecht in Kraft. Hier ein kurzer Überblick zu den wichtigsten Gesetzen:

Digitale Versorgung: Apps auf Rezept

Digitale Lösungen sollen den Patientenalltag zukünftig konkret verbessern helfen. Hierzu hat der Bundestag im November 2019 das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ beschlossen. Im Rahmen dieses Gesetzes kommt es zu einer Weltpremiere: gesunde Apps auf Rezept. Damit ist Deutschland das erste Land, in dem digitale Anwendungen vom Arzt verschrieben werden können.

Weiterlesen ...

Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

Im August 2019 ist das neue Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) in Kraft getreten. Neben Regelungen zur weiteren Verbesserung der Arzneimittelsicherheit und zur Vermeidung von Lieferengpässen bei Medikamenten traten auch Regelungen in Kraft, die für contergangeschädigte Menschen von besonderem Interesse sind, wie z. B. zu elektronischen Rezepten, Telemedizzin und Cannabis.

Weiterlesen ...

Geänderte Heilmittelrichtlinie und neuer Heilmittelkatalog

Nach der Änderung des Hilfsmittelkataloges hatte der G-BAauch die Überarbeitung der Heilmittel-Richtlinie und die Neufassung und Neustrukturierung des Heilmittelkatalogs in Angriff genommen. Im November 2019 wurde die finale Fassung beschlossen, mit der die Verordnung von Heilmitteln nun einfacher werden soll.

Weiterlesen ...

Überarbeitung des Hilfsmittelkataloges und Vorlage des Mehrkostenberichtes

Das bestehende Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittel-Verzeichnis der Gesetzlichen Krankenversicherung wurde grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Es umfasst nun rund 32.500 Produkte und reicht von A wie „Absauggeräte“ bis Z wie „Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel“.

Weiterlesen ...


Eingestellt von: T. Heckmann
Erstellt am 20. Dezember 2019. Letzte Aktualisierung am 27. Dezember 2019.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.