Aktuelles

Multidisziplinäre medizinische Kompetenzzentren: Erste Resonanz auf Interessenbekundungsverfahren

Nach dem Inkrafttreten der Richtlinie zur Förderung multidisziplinärer medizinischer Kompetenzzentren am 24.09.2020 und dem damit verbundenen Start des Förderverfahrens am 01.10.2020 erhält die Conterganstiftung erste Resonanz: Klinikverbände sagen ihre Unterstützung bei der Umsetzung des Vorhabens zur Verbesserung und Erweiterung der medizinischen Beratungs- und Behandlungsangebote für Menschen mit Conterganschädigung zu und medizinische Einrichtungen aus dem rehabilitativen Sektor sowie Krankenhäuser der Akut- und Schwerpunktversorgung kündigen ihre Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren an.

Die online gestellten Dokumente und Formulare stehen seit Oktober im CIP zur Verfügung. In der neuen Rubrik „Förderung Kompetenzzentren“ informiert die Conterganstftung interessierte medizinische Einrichtungen zusätzlich über die Hintergründe des Interessenbekundungsverfahrens sowie die konkrete inhaltliche Verfahrensweise. Das Informationsschreiben können Sie hier abrufen.
Über die weitere Entwicklung des Förderverfahrens werden wir Sie wie üblich informieren.