Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Euro-Schlüssel

30.11.2017

Der Euro-Schlüssel für behindertengerechte Toiletten

© contrastwerkstatt / Fotolia.com
Hinweisschild Behindertentoilette.

 

Heute sind bereits viele öffentliche Behinderten-WCs mit einer einheitlichen Schließanlage ausgerüstet. Diese kann mit einem sogenannten EURO-Schlüssel genutzt werden. Er passt sowohl an den Autobahn-WCs wie auch den behindertengerechten Toiletten vieler Städte in Deutschland, in Österreich, der Schweiz sowie einigen weiteren kontinentaleuropäischen Ländern. 

Nach Auskunft des „Club(s) Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e.V. (CBF-Darmstadt e.V.) gibt es bereits weit über 9.000 WCs, die mit dem Euro-Schlüssel genutzt werden können. In England setzt man dagegen auf ein eigenes System, den Radar NKS Key.

Wer erhält einen Euro-Schlüssel?

Nicht jeder kann einen Euro-Schlüssel erhalten. Durch die Beschränkung auf einen kleinen Personenkreis soll sichergestellt werden, dass Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die auf besondere Ausstattungen angewiesen sind, intakte und hygienische Einrichtungen vorfinden. 

Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung erhalten deshalb einen Schlüssel, wenn Sie einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 80 oder 70 plus Merkzeichen G in ihrem Schwerbehindertenausweis haben. Beim Vorliegen der Merkzeichen aG, B, H, oder BL erhalten Sie den Schlüssel unabhängig vom GdB.1  Liegt der festgestellte GdB unter 70, kann der Schlüssel alternativ auch gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung erworben werden, aus der die Beeinträchtigung und die Notwendigkeit des Schlüsselerwerbs hervorgehen.

Was kostet der Euro-Schlüssel?

Der Schlüssel kann gegen eine einmalige Gebühr von 20,00 Euro erworben werden.

Wo kann ich den Schlüssel bekommen?

Den Schlüssel können sie bei verschiedenen regionalen Beratungsstellen für Senioren und Menschen mit Behinderungen, Bürger-Centren oder direkt beim „Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e.V." (CBF-Darmstadt e.V.) bestellen. Bei der Bestellung per Brief oder Internet bittet der CBF - um Missbrauch zu vermeiden - um die Zusendung einer Kopie des Schwerbehindertenausweises.

Nützliche Links

Hilfreiche Tipps & Links für die Planung einer Reise 


Eingestellt von: T. Heckmann

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.