Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Mobilität

Integrierte Hebebühne für Rollstühle an einem Reisebus.

Mobilität ist für ein selbstbestimmtes Leben und die soziale Teilhabe von contergangeschädigten Menschen von wesentlicher Bedeutung. Ohne eine barrierefrei gestaltete Umwelt und entsprechende mobile Angebote ist es ihnen nicht möglich, die Dinge des täglichen Lebens ohne fremde Hilfe erledigen zu können.

Um am sozialen Leben eigenständig teilnehmen zu können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, die sich in ihrer Ausprägung je nach individueller Schädigung unterscheiden können. Dazu gehören neben einem eigenen Auto (inklusive der notwendigen individuellen Umbauten) oder dem Angebot von Fahrdiensten auch die Sicherung der Barrierefreiheit im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr sowie barrierefreie öffentliche Räume in den Dörfern, Städten und Gemeinden. 

Im Bereich der Mobilität geht es deshalb sowohl um die Mobilität im Alltag als auch um die Mobilität auf Reisen.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.