Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Hilfsmittel im Haushalt

07.09.2017

Ihre Erfahrungen

Die folgenden beiden Erfahrungsberichte bzw. Tipps kommen von Ralf Witte, der uns die Informationen und Bilder freundlicherweise zur Veröffentlichung im CIP zur Verfügung gestellt hat:

© Ralf Witte.
Das "MikroFö(h)n".

Das "MikroFö(h)n"

Meine Frau hatte im Sommer einen Unfall. Sie brach sich dabei mehrfach den rechten Arm und konnte sich kaum selber versorgen. Zur Unterstützung bei der Körperpflege nahm ich einen Mikrophon-Ständer (bin selber Musiker) und montierte einen handelsüblichen Föhn am oberen Schwenkarm. Von da an konnte sie sich wieder selber die Haare föhnen (ohne das Gerät festhalten zu müssen) und sich gleichzeitig kämmen. 

Vorteile: Der Mikrophon-Ständer ist (1) höhenverstellbar, (2) schwenkbar und (3) nach Gebrauch leicht zusammenklappbar.

Die Meinung meiner Frau nach monatelanger Nutzung: besonders alltagstauglich. Das "MikroFö(h)n" ist m.E. eine hilfreiche Erfindung nicht nur für gehandicapte Personen. Es kann auch älteren Menschen zur längeren Selbständigkeit im Körperpflegebereich verhelfen.

Zu den Kosten: Ein Mikrophon-Ständer kostet zwischen 10,- und 50,-€ (siehe z.B. hier). Dazu kommt ein handelsüblicher Föhn. Zusätzlich Klebeband aus dem Baumarkt für ca. 2,-€.


WC-Bürste mit ultralangem Stiel

Hier ein weiteres, selbst gebautes Hilfsmittel, welches ich seit Jahren nutze.

© Ralf Witte
WC-Bürste mit ultralangem Stiel.

Bei stark verkürzten Armen ist die Reinigung des WC-Beckens mit herkömmlichen WC-Bürsten ein Problem und recht unangenehm. Handelsübliche Bürsten haben eine maximale Stiellänge von 66 cm - das ist keinesfalls ausreichend. 

Bei meinem vorletztjährigen Besuch Kopenhagens sah ich bei der Nutzung einer öffentlichen Toilette eine WC-Bürste mit einem mindestens 1-Meter-langem Holzstiel und beschloss, diese nachzubauen.

Ich besorgte einen entsprechend langen Holzstiel aus dem Baumarkt, sägte diesen passgenau ab und bohrte in die Mitte ein etwa 10 cm langes Loch. Dieses hatte ein Durchmesser entsprechend dem Stiel einer gekauften aufschraubbaren WC-Bürste. Den Stiel (der Bürste) versah ich mit wasserunlöslichen Klebstoff und fügte ihn in das vorgebohrte Loch.

Ich nutze diese Bürste seither und freue mich täglich darüber (1) eine größere Entfernung zum WC-Becken zu haben und (2) mich nicht mehr oder nur noch unwesentlich bücken zu müssen.

Meine Meinung nach langer Nutzung: besonders alltagstauglich.

Zu den benötigten Materialien

(A) Nölle - Holz-Gerätestiel mit Konus 180 cm Ø 28 mm - 452900

Artikelnummer:   14920
Hersteller:    Nölle
Hersteller-Artikelnummer:452900
Lieferzeit:    1-2 Tage
Gewicht:1,2 kg 
EAN:     4250560505682 
Verpackungseinheit:    Stück
Gerätestiel/Maße140, 150, 160 und 180 cm mit 28 mm Durchmesser und Konus aus nachhaltigem Plantagenholz
Preis(beispiel):4,95 Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer und zuzüglich Versand
Im Internet:Zum Angebot

... und

(B) Wenko Ersatzbürstenkopf - Ersatzbürste

Hersteller:    WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG
Hersteller-Artikelnummer:    15818100
Lieferzeit:    2-3 Tage
Maße:7,5 cm x 7,5 cm x 9,3 cm (Länge x B x H), Adapter: 15,5 mm Durchmesser
Preis(beispiel):4,95 Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer und zuzüglich Versand 
Im Internet:Zum Angebot      

Zu den Kosten: Zusammen ca. 15,- Euro (Holzstiel plus WC-Bürste).

Alternative Produkte

Produkt: WC-Bürste mit extra langem Stiel (66 cm)
Hersteller/Vertrieb: ClaraVital/ArvoMed GmbH
Im Internet: Zum Angebot 

Produkt: Ridder WC-Bürste mit langem Stiel (51 cm)
Hersteller/Vertrieb: Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG
Im Internet: Zum Angebot 

Produkt: WC-Bürste extra lang mit Edelstahlstiel (60 cm)
Hersteller/Vertrieb: WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG
Im Internet: Zum Angebot


Autoren: Thomas Heckmann/Ralf Witte
Quellen: Informationen von Ralf Witte, Herstellern und eigene Recherchen
Zuletzt aktualisiert: 07.09.2017

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.