Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Gütesiegel Tourismus 3

Siegel „Natko – Barrierefreiheit erhoben“

Grundidee:Laut Anbieter weder Zertifizierung noch Gütesiegel. Mit dem Signet soll Menschen mit Behinderung anhand von Steckbriefen ein geprüfter Ist-Zustand bezüglich der Barrierefreiheit touristischer Angebote zur Verfügung gestellt werden.
Für was wird es vergeben?Einrichtungen, Produkte und Dienstleistungen im Tourismusbereich
Wer vergibt das Gütezeichen?

Die NatKo. Sie (ehemals "Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V.", heute "Tourismus für Alle Deutschland e.V.") wurde von sieben Bundesbehindertenverbänden zur Koordination der Aktivitäten im Bereich "Tourismus für Alle" gegründet. Dazu gehören

  • Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland "Für Selbstbestimmung und Würde" e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe e.V.
  • Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.
  • Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.
  • Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
  • Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.
  • Sozialverband VdK Deutschland e.V.
  • Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V.
Wer kontrolliert die Einhaltung?Ist-Zustands-Beschreibung durch die Natko.
Wie läuft die Prüfung ab?Der Ist-Zustand der Barrierefreiheit eines Angebotes wird durch Mitarbeiter der NatKo erhoben. Die Erkenntnisse des Vor-Ort-Besuches werden dann aufbereitet und in einem Bericht ausführlich beschrieben. So entstehen Steckbriefe, welche den Ist-Zustand der Barrierefreiheit der geprüften Einrichtungen widergeben. Teilweise gibt es auch für die Einrichtungen auch Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Barrierefreiheit.
Vergabekriterien:Keine Vergabe – Erstellung eines Berichtes durch die NatKo.
Gültigkeit:Ist-Zustands-Erhebung
Start der Zertifizierung:2010
Anzahl zertifizierter Betriebe:12 Regionen, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, Museen oder andere touristische Einrichtungen mit rund 100 Angeboten.
Mehr Informationen:Internetseite der Natko
Ansprechpartner:NatKo:Tourismus für Alle Deutschland e.V.
Fleher Straße 317a
40223 Düsseldorf

Telefon: 0211 33 68 001
Telefax: 0211 33 68 760
E-Mail: info@natko.de 
Beispiel für Zertifikatsverwendung:Rheinturm in Düsseldorf 

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.