Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Produkt-Tipps

30.11.2017

... zum barrierefreien Wohnen

Prototypen neuer Anzieh-Haken auf der RehaCare 2015.
Prototypen von Ankleidehaken auf der RehaCare 2015.

Produktbeispiele für Arbeitsplattenlifte*

© Pro-Ipso GmbH & Co KG
Arbeitsplattenlift von Pro-Ipso.

Modell: Flexi
Anbieter: Pro-Ipso GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Anbieter

© Granberg GmbH
Arbeitsplattenlift SLUMLIFT 6230.

Modell: Slimlift
Anbieter: Granberg GmbH
Internet-Link: Zum Anbieter

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Baselift 6200
Anbieter: Granberg Deutschland GmbH
Internet-Link: Zum Anbieter


Produktbeispiele für Badewannenlifter*

Modell: Aquatec® Orca
Anbieter: Invacare Corporation
Internet-Link: Zum Anbieter

Modell: Badewannenlifte (Bellavita / Felix / Aquajoy)
Anbieter: Drive Medical GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Anbieter

Modell: Kanjo
Anbieter: Dietz GmbH - Reha-Produkte
Internet-Link: Zum Anbieter

Modell: Relex® - Badewannenlift
Anbieter: Elektro-Mechanische-Bauelemente GmbH
Internet-Link: Zum Anbieter

Modell Deckenlift
Anbieter: iDuMo – Individuelle Dusch und Mobilitätssysteme
Internet-Link: Zum Anbieter


Produktbeispiele für Badewannen mit Tür*

© Tecnobad Deutschland
Badewanne mit Tür.

Modell: Monza, Milano und Florenz
Anbieter: Tecnobad Deutschland
Internet-Link: Zum Anbieter

© Gieske Baderaumsysteme
Magic Bad - Badewanne mit Tür.

Modell: MagicBad – Die Tür in der Wanne
Anbieter: Gieske Baderaumsysteme
Internet-Link: Zum Anbieter

© Wunderwanne.de
Liegebadewanne mit Tür.

Modell: Liegebadewanne Orlando/Memphis
Anbieter: Bernhard Ruckert
Internet-Link: Zum Anbieter


Produktbeispiele für barrierefreie Küchen*

© Die Möbelmacher
Blick in eine Massivholzküche für Rollstuhlfahrer.

Modell: Massivholzküche für Rollstuhlfahrer
Anbieter: die möbelmacher GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© moligno
Elektrisch höhenverstellbare Küche von moligno.

Modell: Elektrisch höhenverstellbare Küche
Anbieter: moligno / schneider-mosolf moebel
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Höhenverstellbare Küchensysteme
Anbieter: Ergoflex
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für barrierefreie Waschbecken*

© HEWI Heinrich Wilke GmbH
Barrierefreier HEWI Waschtisch aus pflegeleichtem Mineralguss.

Modell: Barrierefreie HEWI-Waschtische / Life System
Anbieter: HEWI Heinrich Wilke GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Laufen Bathroom AG
Waschtisch Pro Liberty.

Modell: Waschtisch Pro Liberty
Anbieter: Laufen Bathroom AG
Internet-Link: Zum Angebot

© Pressalit GmbH
MATRIX SMALL Waschtisch mit Überlauf und integrierten Haltegriffen. 600 x 490 mm. Inkl. Ablaufgarnitur.

Modell: MATRIX Small / MATRIX Angle
Anbieter: Pressalit GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Keramag
Waschtischprogramme Agilo und Privo

Modell: Agilo/Privo
Anbieter Keramag - Keramische Werke GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Geberit AG
Geberit Monolith Sanitärmodul für den Waschtisch

Modell: Geberith Monolith
Anbieter: Geberit Vertriebs GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Duschbadewannen*

© repaBAD GmbH
Easy-in: Die Dusche zum Baden.

Modell: Easy-in: Die Dusche zum Baden!
Anbieter: RepaBAD GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Teuco Guzzini S.p.A.
Kombibadewanne von teuco.

Modell: Kombiwannen
Anbieter: Teuco Spa
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Duscholux Piccolo Step-In
Anbieter: Duscholux Sanitärprodukte GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Dusch-Sitze*

 

 

© Pressalit GmbH
Pressalit CareSystem Duschstuhl 310, manuell höhenverstellbar.

Modell: CareSystem Duschstuhl 310, manuell höhenverstellbar
Anbieter: Pressalit® Care
Internet-Link: Zum Angebot

 

 

© FRELU GmbH
Duschsitz von FRELU.

Modell: Duschsitz / Duschklappsitz mit ausklappbarer Stütze
Anbieter: FRELU® GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

 

 

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Basic-Drehsitz-Kombination
Anbieter: nanoBad Hartisch&Hartisch GbR
Internet-Link: Zum Angebot

 

 

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Basis-Duschrollsitz
Anbieter: BEMOBIL Berndt Mobilitätsprodukte
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Dusch-WCs*

© Geberit AG
Geberit AquaClean Dusch-WC.

Modell: AquaClean
Anbieter: Geberit
Internet-Link: Zum Angebot

© Duravit AG
SensoWash Slim

Modell: SensoWash®
Anbieter: Duravit
Internet-Link: Zum Angebot

© Montafon Dusch-WC® Systeme
Aquamano Integral Dusch-WC bodenstehend.

Modell: Spannring aquamano ® (Aufsatz oder Komplettsystem)
Anbieter: Spannring Dusch-WC Systeme
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Closomat Lima (Wandmontage) / Palma (Stand-WC)
Anbieter: Closomat GmbH
Internet-Link: Zum Angebot 

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: VAmat
Anbieter: Span-Reha
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Einstiegshilfen*

© Erlau AG
GO-IN Badewanneneinstiegshilfe.

Modell: GO-IN Badewanneneinstiegshilfe
Anbieter: Erlau AG
Internet-Link: Zum Angebot

© Bette GmbH & Co. KG
BetteEinstiegshilfe für die Badewanne.

Modell: Bette Einstiegshilfe für Rechteckbadewanne
Anbieter: BETTE GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

© Ludwig Bertram GmbH, Isernhagen
Einstiegshilfe in die Badewanne.

Modell: Einsteigehilfe „Deluxe Plus“
Anbieter: Ludwig Bertram GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Drive Medical
Saughaltegriff Solido.

Modell: Saughaltegriff Solido
Anbieter: Drive Medical GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Badewannen-Einstiegshilfe BadeButler
Anbieter: BadeWolke Badesysteme UG
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Mobeli Haltegriffe
Anbieter: Roth GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für elektronische Schließsysteme*

© Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
Elektronische Schließsysteme. blue Compact Schließsystem.

Modell: blueCompact
Anbieter: Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

© DORMA Deutschland GmbH
Elektronisches Schließsystem. Doma XS Pro Leser.

Modell: Dorma XS Pro Leser (+ ED 100)
Anbieter: DORMA Deutschland GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Burg-Wächter KG
Elektronisches Schließsystem secuENTRY.

Modell: secuENTRY
Anbieter: Burg Wächter
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für elektrische Türantriebe*

© esco Metallbausysteme
Drehflügelantrieb systeQ Go (kombiniert mit Fernbedienung zur Türöffnung).

Produkt: Drehflügelantrieb systeQ Go (kombiniert mit Fernbedienung)
Anbieter: esco Metallbausysteme GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© DORMA Deutschland
Automatische Drehflügelantriebe von DORMA.

Produkt: Automatische Drehflügeltürantriebe
Anbieter:  DORMA Deutschland GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© GEZE GmbH
ECturn Inside Türöffner in einem Privathaus.

Produkt: Drehtürsysteme ECturn / Slimdrive
Anbieter: GEZE GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Schüco International
Integrierter Drehtürantrieb.

Produkt: Integrierter Drehtürantrieb
Anbieter: Schüco International KG
Internet-Link: Zum Angebot

Produkt: eDoor - Elektrischer Türantrieb
Anbieter:  WIR elektronik GmbH CoKG
Weitere Informationen


Produktbeispiele für beleuchtete Handläufe/Griffe*

© Croso International
Beleuchteter Handlauf.

Angebot: Crosilux®-Systeme
Anbieter: CROSO International GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Gräfe Handlaufsysteme
LED-Handlauf.

Angebot: Rondolight
Anbieter: GRÄFE Handlaufsysteme - Dipl. Ing. (BA) Danny Gräfe
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Angebot: Handlaufsysteme mit Licht
Anbieter: Flexo-Handlaufsysteme GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Angebot: LED-Handlaufbeleuchtung
Anbieter: abel Metallsysteme – K.-P. Abel Metallwaren e.K.
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Angebot: PiccoFlash
Anbieter: TREBA Bausysteme GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Herde*

© Schreinerei Manfred Philipp
Der Herd-Butler in Aktion.

Modell: Herd-Butler
Anbieter: Schreinerei Manfred Philipp e.K.
Internet-Link: Zum Angebot

© Siemens
Siemens Backofen mit Lift – Braten in Augenhöhe.

Produkt: HB78P570 Wandbackofen LiftMatic
Anbieter: Siemens
Internet-Link: Zum Angebot

© Constructa-Neff Vertriebs-GmbH
Neff Slide & Hide ® - Ofen mit voll versenkbarer Backofentür.

Modell: Neff SLIDE & HIDE®
Anbieter: Constructa-Neff Vertriebs-GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für höhenverstellbare Küchentische*

© Granberg GmbH
SLIMLIFT 6230 - boden- wandstehend zum Beispiel für einen Küchentisch.

Modell: Slimlift 6230 zur Nutzung als Küchentisch
Anbieter: Granberg GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Pressalit GmbH
Elektrische Hubeinheiten für freistehende Arbeitsplatten/Küchentische

Modell: Indivo Hubeinheiten (Freistehende Arbeitsplatten/Tische)
Anbieter: pressalit Care
Internet-Link: Zum Angebot (S. 14 ff.)

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Lifttisch / Hubsockelsystem
Anbieter: Sachsen-Küchen
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für höhenverstellbare WCs bzw. Liftlösungen*

© Walraven GmbH
BIS Vario® Höhenverstellbares WC.

Modell: BIS Vario ® WC (10 cm – 30 cm höhenverstellbar)
Anbieter: Walraven GmbH
Internet-Link: Zum Angebot 

© Attris Sanitärtechnik
Höhenverstellbares WC von Attris.

Modell: Santis FORALL Lift-Toilette (40 - 75 cm höhenverstellbar)
Anbieter: Santis Kft./Vertrieb: Attris Sanitärtechnik, Augsburg
Internet-Link: Zum Angebot

© Pressalit GmbH
SELECT Toilet-Lifter, elektrisch höhenverstellbar mit kabelgebundener Fernbedienung, für Bodenablauf geeignet.

Modell: SELECT Toilet-Lifter (40 cm höhenverstellbar)
Anbieter: Pressalit Care
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: SaniMatic WC (37 cm höhenverstellbar)
Anbieter: SFA SANIBROY mbH
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: puraseo WCLift (40 cm höhenverstellbar)
Anbieter: Reku-Pool AG
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Lift-WC-Gestell (45 cm höhenverstellbar)
Anbieter: Angewandte System Technik ®-Gruppe, Wolnzach
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Lichtschalter*

© Gira, Giersiepen GmbH & Co. KG
Wippschalter mit großem Beschriftungsfeld und großer, abtastbarer Symbolik, anthrazit, Gira E2 anthrazit

Angebot: Gira Schalter mit abtastbarem Symbol
Anbieter: Gira - Giersiepen GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

© jung.de
A creation Glasrahmen in champagner mit einer alpinweißen Wippe mit abtastbarem Symbol "Klingel".

Angebot: A creation Glasrahmen in champagner mit alpinweißer Wippe mit abtastbarem Symbol
Anbieter: Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Möbel*

Barrierefreier Kleiderschrank von Axodis.

Angebot: Barrierefreie Kleiderschränke SB15 und SB25
Anbieter Axodis OHG
Weitere Informationen


Produktbeispiele für optische Signale*

© Humantechnik GmbH
visuTone - die Lichtklingel für das Telefon oder die Tür.

Angebot: visuTone
Anbieter: Humantechnik GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Bellmann & Symfon
Tischblitzlampe von Hellmann & Symfon.

Angebot: Tischblitzlampe (Tür/Telefon)
Anbieter: Bellmann & Symfon Deutschland GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Mobily ProCom GmbH
AVISO Bee Lichtsignalanlage über Funk.

Angebot: Aviso Lichtsignalsysteme
Anbieter: Mobily ProCom GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Angebot: Lichtsignalanlagen
Anbieter: Reha-Com-Tech
Internet-Link: Zum Angebot

Bereits seit einigen Jahren bietet das drahtlose „lisa“-System schon Signalanlagen mit Funkübertragung an.

Angebot: Drahtloses „lisa“-System mit farbigen LEDs
Anbieter: Humantechnik
Weitere Informationen


Produktbeispiele für Rollläden-Gurtwickler*

Modell: Gurtwickler für Rollläden - eW820
Anbieter: WIR Elektronik GmbH & Co. KG
Weitere Informationen


Produktbeispiele für den Bereich Rufsysteme*

 

© Foto: S. Siedle & Söhne OHG
Eingangsbereich - Zustandsanzeige für Hörbehinderte von Siedle

Angebot: Eingangsbereich - Zustandsanzeige für Hörbehinderte
Anbieter: S. Siedle & Söhne OHG
Internet-Link: Zum Angebot

© Bellman & Symfon GmbH
Bellman Personen-Rufsystem mit Rufknopf.

Angebot: Bellmann Personen-Rufsystem
Anbieter: Seniorentechnik Martin
Internet-Link: Zum Angebot

© Humantechnik GmbH
Lichtsignalanlage Humantechnik Funk Lisa.

Angebot: Lichtsignalanlage Humantechnik Funk Lisa
Anbieter: Humantechnik GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Rampen und Lifte*

Angebot: Hydrolift 400
Anbieter: ATC Lift GmbH
Weitere Informationen

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Angebot: Verschiedene Lifte
Anbieter: Lift-Zentrum Karlsruhe
Weitere Informationen


Produktbeispiele für Schranksysteme in der Küche*

© Granberg GmbH
Liftsysteme für barrierefreie Küchen.

Modell: Liftsysteme für barrierefreie Küchen
Anbieter: Granberg GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Pro-Ipso GmbH & Co KG
Oberschrank-Lifte von ProIpso.

Modell: Verti Oberschranklifte
Anbieter: Pro-Ipso GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

© Pressalit GmbH
Hubeinheit für Oberschränke.

Modell: Indivo-Küche / Hubeinheiten
Anbieter: Pressalit GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Ralf Hofmann
Rapide-Schubladensystem zum Ausziehen.

Produkt: Rapido-Schubladensystem
Anbieter: Schreinerei Ralf Hofmann
Internet-Link: Zum Angebot 

© peka-system AG
Schranklösung von peka-system AG.

Modell: Unterschrankauszugsysteme
Anbieter: peka-metall AG
Internet-Link: Zum Angebot 


Produktbeispiele sensorgesteuertes Licht*

© Gira - Giersiepen GmbH & Co. KG
Gira Automatikschalter 2 Komfort, E2 reinweiß glänzend

Angebot: Automatische Lichtsteuerung
Anbieter: Gira - Giersiepen GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

© BUSCH-JAEGER Elektro GmbH
Bewegungsmelder Busch-Wächter® 180 UP Standard

Angebot: Busch-Wächter® 180 UP Standard
Anbieter: Busch-Jaeger Elektro GmbH
Internet-Link: Zum Angebot 

© Schneider Electric GmbH
Argus Bewegungsmelder 180 UP Schalter.

Angebot: Argus 180 UP
Anbieter: Schneider Electric GmbH
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Sitzbadewannen*

© VitaActiva International GmbH
Sitzbadewanne mit Fronteinstieg Ibiza.

Modell: Sitzbadewanne mit Fronteinstieg Ibiza
Anbieter: VitaActiva
Internet-Link: Zum Angebot

© Bernhard Ruckert/Wunderwanne
Sitz-Liegewanne-Miami von Wunderwanne.

Modell: Sitzbadewanne Miami
Anbieter: Bernhard Ruckert
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Gen-X und Gen-Y Wanne mit Tür (Paolo Parea)
Anbieter: Termocenter KG
Internet-Link: Zum Angebot Gen-X / Zum Angebot Gen-Y


Produktbeispiele für Spülen*

© Granberg GmbH
Flache Einbauspüle für barrierefreie Küche.

Modell: Flache Einbauspülen für barrierefreie Küchen
Anbieter: Granberg GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Grohe
Grohe Concetto Küche Ambiente.

Modell: Küchenarmaturen
Anbieter: Verschiedene Anbieter via Reuter-Online-Shop
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Flachspüle A400
Anbieter: Pro-Ipso GmbH & Co. KG
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Barrierefreie flache Spülen
Anbieter: Ralf Elbrächter – Küchenzubehör aus Bielefeld
Internet-Link: Zum Angebot


Produktbeispiele für Waschbecken-Lifter*

© Pressalit GmbH
CareSystem Waschtisch-Lifter mit Betätigungshebel, manuell höhenverstellbar

Modell: Pressalit Care Waschtisch-Lifter
Anbieter: Pressalit GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

© Granberg GmbH
Waschtischlift - BASICLINE 415.

Modell: Basicline 415
Anbieter: Granberg GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Logic Lift-Waschtisch
Anbieter: A.S.T. – Energie & Umwelttechnik GmbH
Internet-Link: Zum Angebot

Platzhalter für ein noch ausstehendes Produktfoto.

Modell: Lift Waschtisch
Anbieter: Attris – Anpassbare Sanitärtechnik
Internet-Link: Zum Angebot


DETAILINFORMATIONEN


Badgestaltung

S 50 Höhenverstellbare Module
Zitzelsberger – Die Badgestalter

Das S50 ist ein Modulsystem für das Bad, bei dem WC oder Waschtisch über eine Fernbedienung stufenlos in der Höhe verstellbar sind. Dabei wird z. B. beim Waschtisch immer das komplette Modul bewegt, so dass der Spiegel nie vom Waschtisch verdeckt werden kann. Der Waschtisch (in Weiß oder Grau) muss dabei mindestens 68 cm über dem Boden installiert werden. Von dort aus kann er 30 cm in die Höhe verstellt werden. Alternativ kann er auch so angebracht werden, dass er 15 cm nach oben und 15 cm nach unten bewegt wird. Er eignet sich dank der an beiden Seiten angebrachten Aussparungen im Waschtisch auch als Aufstehhilfe. Darüber hinaus beinhaltet das angebotene S50-System auch weitere Stützklappgriffe, die zusätzlich, je nach Bedarf der Betroffenen, im Bad neben den Modulen angebracht werden können.

Waschtisch kann dank Griffmulden auch als Aufsteh-Hilfe genutzt werden.
Beweglicher Waschtisch auf der intersana 2016.

Weitere Informationen

Internetseite von Zitzelsberger -
Die Badgestalter

Kontakt

Zitzelsberger GmbH
Gögginger Str. 72+74
86159 Augsburg
Telefon: 0821 650284-0
Telefax: 0821 650284-12
E-Mail: info@zitzelsberger-augsburg.de 

 

Quellen: Materialien und Informationen der intersana-Aussteller und eigene Recherchen
Online seit: 25. November 2016


Barriere-arme Duschen und Badewannen
SANIFIXX – das Systembad

Sanifixx bietet neben Duschwannen mit Tür insbesondere den Systemumbau im Badezimmer von der Badewanne zur Dusche. Bei den in Augsburg vorgestellten Dusch-Modellen gab es eine verbleibende Einstiegshöhe von 3,2 cm, die es beim Gang in die Dusche zu überwinden gilt. Der Einbau einer solchen - auf der intersana gezeigten - Dusche (siehe Bild) in ein Badezimmer würde etwa 2.980 Euro kosten. Nach Auskunft der Standbetreuer ist aber auch ein bodengleicher Einbau der Dusche grundsätzlich möglich. Je nach baulicher Situation vor Ort (z. B. Tiefe des Fußbodens/der Decke ab 1. Etage oder Fußboden-Dicke/vorhandener Keller im Parterre) würde bei der bodengleichen Installation u. U. noch eine zusätzliche Pumpe benötigt. Die Nutzung eines Zuschusses der Pflegekasse zu den Umbaukosten ist beim Vorhandensein einer Pflegestufe möglich. Sanifixx gibt es dabei nicht nur in Augsburg, sondern auch in München, Stuttgart, Berlin, Hamburg und Schwerin. 

Badewanne mit Einstiegstür auf der intersana in Augsburg.
Barrierearme Dusche auf der intersana.

Weitere Informationen

Internetseite zur
Design-Systemdusche

Kontakt

SANIFIXX das Systembad
Werner Paul (Raumausstatter / Installateur)
Landsberger Strasse 439
81241 München
Telefon: 089 21548246
E-Mail: info@sanifixx.de 



Quellen: Materialien und Informationen der intersana-Aussteller und eigene Recherchen
Online seit: 25. November 2016


Umfeldsteuerung

Leichte Bedienung von Licht, Markisen, Rollläden und mehr

Auf der RehaCare setzte sich ein Trend fort, den wir bereits auf anderen Messen beobachten konnten. Trotz der zunehmenden Bedeutung des barrierefreien bzw. barrierearmen Wohnens, sind die dafür geeigneten Produkt-Angebote zur Verbesserung des Wohnumfeldes auf den einschlägigen Messen und Ausstellungen nur sehr spärlich vertreten und dort auch nicht leicht zu finden.

ELDAT Easywave

Auf der RehaCare 2016 vertreten war das „ELDAT Easywave“-System aus Berlin, welches die Sybility GmbH in Düsseldorf präsentierte. Easywave ist ein flexibles System zur automatisierten Steuerung von

  • Licht, Rolläden und Markisen
  • Fenster, Türen und Tore
  • Heizung, Lüftung und Klima

mit Hilfe von Funktechnologie bzw. Infrarot (IR-Easy).

Neben einfacher Installation und Programmierung bietet das System im Haus eine Reichweite von 30 Metern (Durchdringung von 2 Mauerwänden) und benötigt 5 Jahre keinen Batterietausch. So hilft es contergangeschädigten Menschen wichtige Einrichtungsgegenstände in ihrer Wohnung einfach, unkompliziert und ohne manuelle Handgriffe selbst zu bedienen.

Neben der Steuerung von Geräten kann Easywave auch zur Notfall-Hilfe genutzt werden. Mit Hilfe des im Programm ebenfalls verfügbaren Pflegerufsets mit Armbandsender können pflegebedürftigen Personen bei Bedarf über die große Drucktaste des Armbandsenders hausinterne Pflegerufe auslösen. Der empfangende Rufmelder kann dabei in eine beliebige Steckdose im Haus gesteckt werden. Er signalisiert den Unterstützungsbedarf sowohl optisch als auch akustisch und kann wahlweise zusätzlich mit einem integrierten Blitzlicht kombiniert werden.

Kontakt

Sybility GmbH
Kreuzweg 15
91781 Weißenburg

Telefon: 09141 9131689
Telefax: 09141 9132855
E-Mail: info@sybility.de  

Weitere Informationen

Übersicht zu den aktuell
angebotenen Easywave-Sets 


Quellen: Informationen des Herstellers/Vertriebs und Recherchen auf der RehaCare
Online seit: 07. November 2016


Wirksame Worte: Sprachgesteuerte Umfeld-Kontrolle

Sprachgesteuerte Umfeld-Kontrolle mit Pilot II: Der Prototyp.

 

 

Ein weiteres interessantes Produkt für contergangeschädigte Menschen war im Bereich der Umfeld-Kontrolle der PILOT II. Das ist eine Fernbedienung, die Betroffenen eine sprachgesteuerte Umfeld-Kontrolle von nahezu allen Geräten ermöglicht, die bereits über einen Infrarot-Empfänger oder über eine elektrische Steuerung verfügen. Dazu gehören zum Beispiel Geräte der Unterhaltungselektronik (z. B. Fernseher, Audio- und Videogeräte), aber auch elektrische Türen und Jalousien. 

 

Nach der Programmierung des PILOT II kann die Bedienung der einzelnen Geräte in der Wohnung über Sprachbefehle oder auch die integrierten Tasten bzw. eine Kombination der beiden Optionen erfolgen. So kann die Steuerung optimal an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden und bringt so ein Stück Selbstbestimmung zurück.

 

Leider konnte auf dem RehaCare-Stand nur ein Prototyp vorgestellt werden. Nach Auskunft des Standpersonals ist der PILOT II aber demnächst auch im Markt verfügbar. 

Kontakt

Sybility GmbH
Kreuzweg 15
91781 Weißenburg

Telefon: 09141 9131689
Telefax: 09141 9132855
E-Mail: info@sybility.de  

Weitere Informationen

Informationen zum PILOT-Vorgängermodell
zur Umfeld-Steuerung

Quellen: Informationen des Herstellers/Vertriebs und Recherchen auf der RehaCare
Online seit: 07. November 2016


BODESTA-Haltestange

Die Haltestange von BODESTA kann unkompliziert zwischen dem Boden und der Decke befestigt werden. Dabei wird sie geklemmt, was besonders in gemieteten Räumen von Vorteil sein kann. Aufgrund der besonderen Befestigungslösung kann man die Klemmkraft, die eine sichere Handhabung ermöglicht, direkt und einfach visuell an der Befestigung erkennen. Die Haltestange gibt es in verschiedenen Varianten von 1,76 bis 2,90 Meter Raumhöhe. Sie ist ein geprüftes Medizinprodukt und ein von den gesetzlichen Krankenkassen zugelassenes Hilfsmittel (verschreibungsfähig). Sie eignet sich für Teppich-, Laminat, Parkett- und Kunststoffböden sowie Fliesen. Bei den Decken wird eine feste Decke (z. B. Beton) benötigt. Die Nutzung für abgehangene Decken (Hohldecken) muss individuell geprüft werden.

Weitere Informationen

Hilfsmittelnummer: 04.40.05.2008
Material: Rostfreier Edelstahl 
Durchmesser: 40 mm
Klemmkraft: ca. 3.000 N

Internetseite der
BODESTA GmbH

Kontakt

Petra Müller-Bischof
BODESTA GmbH
Uhuweg 61
50997 Köln

Telefon: 02233 94 99 95
Telefax: 02233 94 99 96
E-Mailinfo@bodesta.de 


Tecnobad Bäderlösungen

Auf dieser Messe war auch Tecnobad Deutschland mit seinen Lösungen für barrierefreie bzw. barrierearme Bäder präsent. Im Mittelpunkt des Angebotes stand dabei der Umbau einer vorhandenen Badewanne mit Hilfe eines Badewanneneinstieges und einer Spritzschutzwand in eine vollwertige Dusche. Ein solcher Umbau erfordert wenig Zeit, ist kostengünstig und einfach zu realisieren.

Mit einem vergleichbaren System kann auch der Einstieg in die Badewanne erleichtert werden. Mit einer nachträglich eingebauten Badewannentür wird die Einstiegshöhe für den Nutzer drastisch reduziert und das Betreten und Verlassen der Badewanne immens erleichtert. Dabei erhöht der erniedrigte Einstieg die Nutzungssicherheit und reduziert zugleich körperliche Belastungen beim Ein- und Ausstieg.

Laut Auskunft des Unternehmens kann – bei gegebenen persönlichen Voraussetzungen – der Umbau mit bis zu 100% von der Pflegekasse gefördert werden.

Kontakt

Fa. Alexander Aßmann
Sonnenstraße 14
86923 Finning

Telefon: 08806 924960
Fax: 08806 6529501
E-Mail: kundenservice@tecnobad.de 

Mehr Informationen

Informationen zu den
Badewannen mit Tür

Informationen zu Lösungen für ein
barriere-armes Bad

© Tecnobad Deutschland
Badewanne mit Tür.
© Tecnobad Deutschland
Badewannen-Einstieg mit Hilfe einer Tür.

Möbel für Zuhause

Barrierefreie Kleiderschränke SB15 und SB25

Ein alter Bekannter auf der RehaCare 2016 war das System Schrank-Butler. Gestartet mit barrierefreien Büroschränken, die den Büroalltag bewegungseingeschränkter Menschen erleichtern sollten, bietet das Unternehmen mit seinen Möbeln nun auch im Wohnumfeld große Vorteile.

Ein barrierefreier Büroschrank bildete die Basis für die barrierefreien Kleiderschränke.
Ein barrierefreier Kleiderschrank in Aktion.
Bewegliche Kleiderstange in einem barrierefreien Kleiderschrank.

Auch hier ist - ähnlich wie bei den Büroschränken - der obere Stauraum das eigentliche Problem, wie verschiedene Projekte mit contergangeschädigten Menschen bereits gezeigt haben. Im unteren Bereich des Kleiderschrankes können Schubladenfächer und/oder Kleiderstangen untergebracht werden, die einfach zu erreichen sind. Ist im oberen Bereich eine Kleiderstange befestigt, so wird der obere Bereich dem Nutzer über die Absenkautomatik auf Knopfdruck "näher" gebracht.

Bei der Gestaltung der Schränke mit Fächern im oberen Bereich, gibt es standardmäßig zwei Ausführungsvarianten. Beim SB15 muss der Oberkasten zuerst von Hand ausgezogen werden bevor er motorisch abgesenkt wird. Beim SB25 geschieht dies alles dann vollautomatisch mit Hilfe elektrisch betriebener Auszüge. Damit sind die oberen Bereiche als Stauraum gut nutzbar und können von contergangeschädigten Menschen auch ohne fremde Hilfe bedient werden.

Schiebetüren lassen den Schrankinhalt und die gesamte Technik dann elegant verschwinden. Auch hierbei können Kunden zwischen der Bedienung per Hand oder einer Motorsteuerung wählen.

Seit 2016 zeichnet die Axodis OHG mit Sitz in Haan verantwortlich für den Vertrieb der Schrank-Butler®-Produkte in Europa. Unter den Namen AXODIS wurden die barrierefreien Schränke nun erstmals auf der RehaCare in Düsseldorf vorgestellt und sind so ab sofort im Markt erhältlich.

Ergänzende kurze Videofilme

Nutzung der absenkbaren Kleiderstange
in den Axodis-Schränken
(Video, 16.2 MB)

Nutzung der Fächer in der oberen Schrankhälfte
in den Axodis-Schränken
(Video, 22 MB)

Kontakt

AXODIS OHG
Werner Radisch
Pfalzstr. 4
D-42781 Haan

Telefon: 02129 5676470
Telefax: 02129 5676472
E-Mail: service@axodis.de 

Weitere Informationen

Internetseite zu den
Barrierefreien Möbeln von Axodis

Broschüre zu barrierefreien Möbeln
für Ihr Zuhause von Axodis
(PDF-Datei, 712 KB)


Quellen: Informationen des Herstellers und Recherchen auf der RehaCare
Online seit: 07. November 2016




"Lisa" auf der Miteinander Leben 2016

Das Lisa-System meldet sich nun auch in verschiedenen Farben.

Bereits seit einigen Jahren bietet das drahtlose „lisa“-System schon Signalanlagen mit Funkübertragung an. Hörgeschädigte Menschen werden so zuverlässig mit Licht- oder Vibrations-Impulsen über das Läuten des Telefons, die Haustürklingel oder weitere Alarme informiert.

Als Neuerung zeigen die Empfänger die Signalquellen nun über farbige LEDs an. So können die Lichtimpulse noch mehr Aufmerksamkeit generieren und leichter unterschieden werden. Auf der „Miteinander Leben Berlin“ wurde dazu als Beispiel das „lisa“-Schuko-Stecker-System gezeigt. Es nutzt als Übertragungsmedium das vorhandene Stromnetz der Wohnung. Die Geräte werden einfach in die Steckdose gesteckt. Die Signalübertragung erfolgt in der Wohnung ganz einfach „von Steckdose zu Steckdose“: vom Sender in der Nähe der Signalquelle (z.B. Telefon) zum Empfänger in einem beliebigen Raum der Wohnung.

Aktuell erhält das bestehende lisa-System darüber hinaus eine Erweiterung. Das neue „signolux“-System ermöglicht eine größere Flexibilität bei der Anwendung. Durch die individuelle Anmeldung von Sendern an den jeweiligen Empfängergeräten kann „signolux“ noch besser an die persönlichen Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Die individuelle Kopplung der Geräte untereinander schließt darüber hinaus Störungen durch den Funk benachbarter Anlagen nun nahezu vollständig aus. Die Funkreichweite der Sender beträgt bis zu 200 Meter. 

Kontakt

Peter Kroel
Dipl.-Ing.
Vertriebsbüro berlin
Garibaldistraße 60
13158 Berlin

Telefon: 030 917450 01
Fax: 030 917450 02
E-Mail: humantechnik-buero-berlin@t-online.de

Mehr Informationen

Lampenschalter als
Empfänger-Variante des „lisa“-Systems

Das neue signolux-System
von Humantechnik

Quelle: Presseinformationen des Anbieters und eigene Recherchen


Treppen überwinden – Hydrolift 400

Der von der ATC Lift GmbH in St. Ingbert entwickelte Hydrolift ist ein kompaktes Lift-Modell für den Einsatz im Innen- oder Außenbereich. Die begehbare und befahrbare Plattform kann komplett im Boden versenkt werden, hat eine große Tragkraft und kann mit einer variablen Größe, Form und Bodenbelag ausgestattet werden. Der Lift überbrückt dabei zwischen 1 und 6 Stufen.

Technische Daten und Eigenschaften

Der Hydrolift ist

  • bodenbündig einbaubar
  • große Tragkraft
  • PKW überfahrbar
  • schnelle Montage, da komplett montiert geliefert
  • Individuelle Anpassung an das jeweilige Objekt
  • Kompakter Aufbau mit geringer Grubentiefe dank teleskopischer Stützstangen
  • Funkbetrieb möglich
  • Maximale Tragkraft: 400 kg einschließlich Belag auf dem Liftboden
  • Maximale Hubhöhe: 1300 mm
  • Maximale Geschwindigkeit: 0,1 m/s
  • Elektroanschluss: 230 V / 16 A

Er ist im November 2015 von der Sparkassen-Finanzgruppe und der Handwerkskammer Saarland mit dem 1. Förderpreis für innovatives und kreatives Handwerk ausgezeichnet.

Kontakt

ATC Lift GmbH
Inhaber: Samuel Baecker
Rhodter Straße 3
66386 St. Ingbert

Telefon: 06894 9 98 99 70
Telefax: 06894 9 98 99 77
E-Mail: info@at-c.de 

Weitere Informationen

Internetangebot der
ATC Liftsysteme GmbH

Broschüre Hydrolift
„Wir bewegen Menschen“
(PDF-Datei, 1.5 MB)

Anwendungs-Beispiel des Hydrolifts
in der Staatskanzlei in Saarbrücken


03.07.2017

Lift-Zentrum Karlsruhe

Für das Stufenlos Lift-Zentrum aus Karlsruhe war die REHAB 2017 ein „Heimspiel“. Seit 2007 in der Region aktiv, bietet das Zentrum eine breite Palette an Aufzügen, Treppen und Rollstuhlliften sowie eine herstellerunabhängige Beratung.

Bei Bedarf sind die Experten innerhalb von 24 Stunden vor Ort und unterstützen Betroffene in der Region bei der Wiederherstellung oder Verbesserung ihrer Mobilität. Neben der Montage und Wartung gehören auch möglicherweise notwendige Bauleistungen (z. B. Stromanschlüsse, Fundamente) zum Angebotsportfolio dazu.

Darüber hinaus informieren die Mitarbeiter Betroffene und ihre Angehörigen auch zu möglichen Zuschüssen oder Fördermöglichkeiten z. B. gemäß § 40 SGB XI (Zuschuss bis zu 4.000 Euro) oder die bestehenden Programme der KfW Bank für barrierefreies und altersgerechtes Bauen und Wohnen.

Für seine Serviceangebote und die geprüfte Qualität wurde das Zentrum bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. vom Land Baden-Württemberg als "Beispielhafte Dienstleistungsinnovation".

Kontakt

Lift-Zentrum Karlsruhe
Lorbeerweg 20
76149 Karlsruhe

Telefon: 0721 7831240
E-Mail: info@stufen-los.de 

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9.30-18.30 Uhr
Sa: 9.00-13.00 Uhr

Terminvereinbarung rund um die Uhr,
auch samstags und sonntags.

Weitere Informationen

Internetseite des
Lift-Zentrums Karlsruhe


Gurtwickler - Den Alltag einfacher, flexibler und sicherer gestalten

© WIR elektronik GmbH & Co. KG

In vielen Wohnungen sind die eingebauten Rollläden immer noch manuell zu bedienen. Hierzu nutzt man sogenannte Gurtwickler, mit denen die Rollladengurte per Hand aufgewickelt werden und der Rollladen geöffnet oder geschlossen wird. 

Diese manuelle Bedienung ist für einige Contergangeschädigte nur sehr schwer umzusetzen. Alternativ kann die Arbeit des Gurtwicklers auch automatisiert werden. Dabei unterscheidet man automatische Aufputz- und Unterputz-Gurtwickler.

Auf der REHACARE 2017 hat die WIR elektronik GmbH & Co. KG elektronische Gurtwickler präsentiert, welche die Rollläden ganz automatisch öffnen und schließen. Dies kann erfolgen, wenn es dämmert oder auch (je nach Modell) wenn eine bestimmte Uhrzeit erreicht wurde. Für die Steuerung über das Tageslicht gibt es spezielle Sonnensensoren für die Gurtwickler, die automatisch erkennen, wenn die Sonne auf- oder untergeht. Dann reagieren sie und öffnen bzw. schließen die angeschlossenen Rollläden. Grundsätzlich muss die Schließfunktion aber nicht automatisiert erfolgen. Betroffene können auch eine Funkfernbedienung dazu nutzen, um die Rollläden der Wohnung oder ihres Hauses einzeln oder komplett zu bedienen.

Eine Neuentwicklung in Bezug auf den Brandschutz hat der Hersteller auf der REHACARE besonders herausgestellt. Nach Auskunft des Herstellers sind Rollläden bei einem Hausbrand ein potentielles Sicherheitsrisiko. Die neuen eWickler-F von WIR elektronik reagieren nun auf alle gängigen Rauchwarnmelder und öffnen bei einem Alarm sofort vollautomatisch alle Rollläden und erhöhen so die Sicherheit im Brandfall. Sie sind dabei grundsätzlich für alle gängigen Rollladen-Typen geeignet.

Kontakt

WIR elektronik GmbH & Co. KG
Hölderlinstraße 57 – 59
48703 Stadtlohn
Telefon: 02563 908930
E-Mail: info@wir-elektronik.de 

Kontaktformular der
WIR elektronik GmbH & Co. KG

Weitere Informationen

Gurtwickler auf der Internetseite
der WIR elektronik GmbH & Co. KG

Datenblatt zum Gurtwickler
Comfort eW820


eDoor - Treten Sie ein, ganz bequem

Eine Tür zu öffnen geht eigentlich ganz einfach. Die eine Hand betätigt die Türklinke und die andere Hand unterstützt bei Bedarf durch Drücken oder Ziehen. Für contergangeschädigte Menschen kann die Öffnung einer Tür dagegen bereits zu einer großen Herausforderung werden. Neben der Schwierigkeit der Betätigung der Türklinke kann auch das Aufdrücken schwererer Türen vielen Betroffenen große Probleme bereiten, unabhängig davon, ob sie in einem Rollstuhl sitzen oder nicht. 

WIR elektronik hat hierzu auf der REHACARE 2017 eine Lösung angeboten. Der eDoor (eD 100-L) ist ein elektronischer Türantrieb für Innentüren, der an allen gängigen Türen (bis 80 kg Türgewicht) nachgerüstet werden kann.

Dazu wird der Antrieb zur Bewegung der Tür an der Türzarge und die Alu-Schub bzw. Zugstange am Türblatt befestigt. Die Öffnung der Tür kann dann wahlweise über Funktasten, Bewegungsmelder oder Handsender gesteuert werden. 

Nachdem man durch die Tür gelangt ist, schließt sich diese aufgrund einer eingebauten Dämpfung dann wieder langsam und leise. Die Öffnungsdauer der Tür kann dabei individuell eingestellt werden (von ca. 2 Sekunden bis 2 Minuten). Erkennt die Tür dann beim Schließen noch ein Hindernis, so stoppt sie den Schließvorgang (Hinderniserkennung mit Reversierung) aus Sicherheitsgründen.

Kontakt

WIR elektronik GmbH CoKG
Hölderlinstraße 57 – 59
48703 Stadtlohn

Telefon: 02563 908930
E-Mailinfo@wir-elektronik.de 

Kontaktformular der
WIR elektronik GmbH & CoKG

Weitere Informationen

Internetseite des Herstellers
zum eDoor - Türantrieb


Kontaktlose Schlösser


Danalock V3

Auf der ifa wurde auch das verbesserte Türschloss Danalock V3 vorgestellt. Laut Hersteller vereint es die Vorteile eines klassischen Schlüsselsystems mit der Anwendungsfreundlichkeit mobiler Geräte für mehr Komfort und Sicherheit. Die nunmehr dritte Produktgeneration des Herstellers Poly-Control besitzt mit 1,5 Newtonmetern einen der leistungsstärksten Motoren zur Öffnung von Türen im Markt. Darüber hinaus nutzt Danalock als (nach Aussagen des Herstellers) weltweit einziges smartes Türschloss eine AES-256-Bit-Verschlüsselung.


© Danalock


Zusammen mit einem separat erhältlichen Sicherheitszylinder lässt sich das smarte Schloss an jeder Tür montieren und wird ganz einfach per Smartphone oder Tablet via Bluetooth, Z-Wave oder Zigbee angesteuert.

Unverbindlicher Verkaufspreis (UVP):

Danalock V3 (Bluetooth):                       149,00 Euro
Danalock V3 (Bluetooth & Z-Wave):     179,00 Euro

Danalock V3 (Bluetooth & Zigbee):      179,00 Euro
Danalock Sicherheitszylinder:                 49,00 Euro

Kontakt

Vertrieb in Deutschland
Soular GmbH & Co. KG
Pödeldorfer Str. 86
96052 Bamberg 

Telefon: 0951 30900 710 
E-Mail: info@smartlock.de 

Weitere Informationen

Zum Anbieter im Internet

Video zur Nutzung Danalock
SmartLock auf YouTube

Video zur Montage / Installation


* Die hier aufgeführten Produktbeispiele erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie zeigen beispielhaft, welche Lösungen für contergangeschädigte Menschen angeboten werden. Gerne nehmen wir weitere Lösungen in die Übersicht auf. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter info@contergan-infoportal.de 


Quellen: Informationen der Hersteller, Messebesuche und eigene Recherchen
Eingestellt von: T. Heckmann

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.