Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

3D-Badplaner Online

© Gina Sanders / Fotolia.com
Bauplan für ein Haus.

Barrierefreie Badgestaltung

Auf der Rehacare 2012 hat der Verein Barrierefrei Leben e.V. das  Projekt „3D-Animation zur barrierefreien Badmodernisierung“ vorgestellt. Ausgangspunkt der Überlegungen war dabei die Feststellung, dass nur wenige Bäder in Deutschland barrierefrei wären, was ihre Nutzung beim Auftreten körperlicher Beeinträchtigungen oder deren Verschlechterung erschwert. Mit dem Projekt sollten Wohnungseigentümer, Mieter und Interessierte angeregt werden, über eine nachhaltige und barrierefreie Badmodernisierung nachzudenken. 

Dabei geht es um die Suche nach bedarfsgerechten Lösungen unter Berücksichtigung von Komfort und Barrierefreiheit. In dem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der VdK-Stiftung Hamburg geförderten Projekt entstanden 100 Modellbäder mit 3D-Perspektivbildern, 3D-Draufsichten und Videos sowie auch ein Online-Planer, mit dem in wenigen Schritten ein eigenes Bad gestaltet werden kann. Informationen zu Preisen für den Umbau und Antworten auf häufig gestellte Fragen, z. B. zu den DIN-Normen, komplettieren das Angebot. 

Auf eine wichtige Einschränkung weist der Verein aber besonders hin. Der vorliegende Online 3D-Badplaner ist lediglich eine Planungshilfe für Betroffene und Interessierte. Er kann jedoch nicht die professionelle Beratung und Planung des Umbaus durch einen Experten ersetzen.

Präsentation von Barrierefrei Leben e.V. auf der Rehacare 2012
Zur pdf-Datei des Vortrages von Dieter Wiegel

Zum Online 3D-Planer
Realitätsnahe Entwürfe für ein barrierefreies Bad

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.