Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Infoschreiben 2010-2016

Hier finden Sie die Infoschreiben der Conterganstiftung aus den Jahren 2010 bis 2016.

Infoschreiben 2016
Infoschreiben 2015
Infoschreiben 2014
Infoschreiben 2013
Infoschreiben 2012
Infoschreiben 2011
Infoschreiben 2010

 

 


INFOSCHREIBEN 2016

Hier finden Sie die Infoschreiben, die wir im Jahr 2016 veröffentlicht haben:


Infoschreiben Nummer 23 und Gefäßstudie in Leichter Sprache - Januar 2016

  • Die Contergan-Stiftung war auf der Messe Rehacare
  • Das neue Info-Portal von der Contergan-Stiftung im Internet
  • Die Hilfen von der Contergan-Stiftung
  • Infos über die spezifischen Bedarfe
  • Infos über die Kapitalisierung
  • Infos über die Revisionsanträge
  • Die Contergan-Rente ist jetzt höher
  • Die Akten von der Firma Grünenthal
  • Die Änderungen am Contergan-Gesetz
  • Eine Bitte von der Contergan-Stiftung
  • Infos in Leichter Sprache von der Contergan-Stiftung über die Gefäß-Studie

Lebensbescheinigung für das Jahr 2017 - Oktober 2016

Geschäftsstelle informiert über Lebensbescheinigung 2017


Infoschreiben Nummer 24 - Dezember 2016

  • CIP jetzt das alleinige "Schaufenster" der Conterganstiftung
  • Spezifische Bedarfe: Finanzielles Risiko bei Vorkasse
  • Evaluierung: Studien jetzt auf CIP greifbar
  • Spezifische Bedarfe: Künftige Entwicklungen und Leistungsgewährung
  • Gefäßstudie: Heterogene Datenlage
  • Grünenthal-Akten: Datenversendung im vollem Gange
  • Akten Kinderorthopädie Uniklinik Münster
  • Durch Erfahrungsaustausch allen Betroffenen helfen
  • Meldung von Todesfällen und Todesursachen
  • Umfrage: Wer möchte in Zukunft das Infoschreiben in Leichter Sprache?
  • Neuer Telefonservice: Wie ist Ihre Meinung?
  • Lobbyarbeit: Conterganstiftung ein wichtiger Gesprächspartner
  • Lebensbescheinigung 2017
  • Kapitalisierungs-Rechner
  • Höhere Renten seit dem 01. Juli 2016
  • Neuer Abzinsungsfaktor
  • Kassenschluss
  • Feedback-Formular "Infobrief in Leichter Sprache"
Deutsche Landesflagge
Landesflagge Großbritannien
Französische Landesflagge
Spanische Landesflagge
Landesflagge Portugal
Landesflagge Holland
Zeichen für Leichte Sprache

Infoschreiben Nummer 24 - PDF, 260 KB


INFOSCHREIBEN 2015

Hier finden Sie die Infoschreiben, die wir im Jahr 2015 veröffentlicht haben:


Infoschreiben Nummer 22 - Mai 2015

  • Stand Grünenthal-Akten
  • Internetportal
  • Leichte Sprache
  • Infoschreiben/Bescheid
  • Internetauftritt Gebärdensprache
  • Spezifische Bedarfe
  • Merkblatt für Ärzte und Zahnärzte
  • Heilmittel-Richtlinie
  • Sachstand Gefäßstudie
  • Meldungen von Todesfällen und Todesursachen
  • Lobbyarbeit der Stiftung
  • Kontakt zu den Interessenvertretungen
  • Politische Arbeit im Familienausschuss
  • Politische Lobbyarbeit bei der Staatssekretärin Frau Caren Marks

Infoschreiben Nummer 23 - November 2015

  • Besuch auf der Rehacare: Mehr Transparenz gewünscht
  • Neuer Internetauftritt der Conterganstiftung geht online
  • Die Leistungen der Stiftung: Volles Programm
  • Spezifische Bedarfe: Je genauer der Verfahrensablauf, desto schneller die Bewilligung
  • Kapitalisierung: Für immer am Förderzweck gebunden
  • Revisionsverfahren: Erstantrag bitte an die Stiftung richten
  • Höhere Renten seit dem 1. Juli 2015
  • Grünenthal-Akten: Zusendung der Unterlagen ist angelaufen
  • Evaluierung: Ergebnisse liegen im November vor
  • Hinweis zur Amtssprache
Deutsche Landesflagge
Landesflagge Großbritannien
Französische Landesflagge
Spanische Landesflagge
Landesflagge Portugal
Landesflagge Holland

Infoschreiben zur Gefäßstudie - November 2015

  • Bitte schicken Sie uns Ihre Untersuchungsergebnisse in nicht-anonymisierter Form.
  • Der Datenschutz bleibt gewahrt.
  • Je mehr Ergebnisse vorliegen, desto solider die Basis.

INFOSCHREIBEN 2014

Hier finden Sie alle Infoschreiben, die wir im Jahr 2014 veröffentlicht haben:


Infoschreiben Nummer 18 - April 2014

  • Merkblatt zu § 18 Conterganstiftungsgesetz (ContStifG)
  • Erfahrungsaustausch mit der GKV
  • Wahl der Betroffenenvertreter im Stiftungsrat
  • Informationen zu den Anträgen auf Leistungen zur Deckung spezifischer Bedarfe
  • Nächste Sitzung des Stiftungsrates
  • Informationen zu den Gefäßuntersuchungen
  • Rentenbescheinigungen
  • Revisionsverfahren

Gefäßuntersuchung für Betroffene unter 10 Punkten - Mai 2014

  • Geschäftsstelle informiert über eine Gefäßuntersuchung für Betroffene unter 10 Punkten

Infoschreiben Nummer 19 - Juni 2014

  • Rentenerhöhung
  • Conterganrententabelle ab 01.Juli 2014
  • Verwendung von "leichter Sprache" bei Informationen der Conterganstiftung
  • Leistungen zur Deckung spezifischer Bedarfe

Infoschreiben Nummer 20 - September 2014

  • neuer Internetauftritt der Conterganstiftung
  • nächste Sitzung des Stiftungsrates

Infoschreiben zur Lebensbescheinigung für das Jahr 2015 - November 2014

Geschäftsstelle informiert über Lebensbescheinigung 2015


Infoschreiben Nummer 21 - Dezember 2014

  • Leitung der Geschäftsstelle
  • Wahlergebnis der Wahl der zwei auf Vorschlag der in § 2 ContStifG bezeichneten Personen in den Stiftungsrat der Conterganstiftung für behinderte Menschen durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zu berufenden Mitglieder und ihrer Stellvertreter
  • Grünenthal-Akten
  • Rentenzahlung für den Januar 2015 bei außereuropäischen Ländern
  • Kassenschluss         
Deutsche Landesflagge
Landesflagge Großbritannien
Französische Landesflagge
Landesflagge Spanien
Landesflagge Portugal
Landesflagge Holland
Zeichen für Leichte Sprache

Infoschreiben Nummer 21 - PDF, 131 KB        


INFOSCHREIBEN 2013

Hier finden Sie alle Infoschreiben, die wir im Jahr 2013 veröffentlicht haben:


Infoschreiben Nummer 11 - Januar 2013

  • Geschäftsstelle erinnert an Lebensbescheinigung 2013

Lebensbescheinigung und Merkblatt (Anlage zum Infoschreiben Nummer 11)

Deutsche Landesflagge
Landesflagge Großbritannien
Französische Landesflagge
Landesflagge Spanien
Landesflagge Portugal

Lebensbescheinigung und Merkblatt als Anlage 
zum Infoschreiben Nummer 11 - PDF, 172 KB


Infoschreiben Nummer 12 - März 2013

  • Sitzung des Familienausschusses des Deutschen Bundestages am 01.02.2013
  • Änderung des Conterganstiftungsgesetzes
  • Mitteilungen des BMG
  • Heilmittel Richtlinie
  • Neuigkeiten aus der Medizinischen Kommission
  • Statistik
  • Studie “Gesundheitsschäden, psychosoziale Beeinträchtigungen und Versorgungsbedarf von Contergangeschädigten Menschen aus NRW in der Langzeitperspektive“

Infoschreiben Nummer 13 - Mai 2013

  • Stand des Dritten Änderungsgesetzes zum Conterganstiftungsgesetz
  • Öffentliche Sitzung des Vorstands am 17.06.2013
  • Revisionsverfahren
  • Datenschutz
  • Hinweise zu den Heilmittelrichtlinien

Infoschreiben Nummer 14 - Juni 2013

  • Rentenerhöhung
  • Conterganrententabelle ab 1. Juli 2013
  • Stand des Dritten Änderungsgesetzes zum Conterganstiftungsgesetz
  • Öffentliche Vorstandssitzung

Infoschreiben Nummer 15 - Juli 2013

  • Stand des Dritten Änderungsgesetzes zum Conterganstiftungsgesetz
  • Gewährung von Leistungen für spezifische Bedarfe
  • Revisionsanträge
  • Anrechnung von Zahlungen nach § 15 Abs. 2 des Conterganstiftungsgesetzes
  • Zusammenfassung der öffentlichen Vorstandssitzung am 17.06.2013

Infoschreiben Nummer 16 - Oktober 2013

  • Informationen zur geplanten „Studie zur Prüfung möglicher vorgeburtlicher Schäden des Gefäßsystems nach der Einnahme von Contergan in der Schwangerschaft“
  • Gewährung von Leistungen für spezifische Bedarfe
  • Nächste Sitzung des Stiftungsrates
  • Leistungsbescheinigungen
  • Contergan-Symposium – Medizinische Versorgung heute

Infoschreiben Nummer 17 - November 2013

  • Deutliche Rentenerhöhung und verbesserte Leistungen im Jahr 2013
  • Informationen zur Antragstellung für spezifische Bedarfe
  • Informationen zur geplanten „Studie zur Prüfung möglicher vorgeburtlicher Schäden des Gefäßsystems nach der Einnahme von Contergan in der Schwangerschaft“ (Studie „Gefäßschäden“)
  • Rentenkapitalisierung und Abzinsungsfaktor
  • Sonderzahlung gemäß § 13 ContStifG, § 11 Richtlinien
  • Zahlung der Renten

Gefäßuntersuchung - Dezember 2013

Geschäftsstelle informiert über eine Gefäßuntersuchung für Leistungsempfänger


INFOSCHREIBEN 2012

Hier finden Sie alle Infoschreiben, die wir im Jahr 2012 veröffentlicht haben:


Infoschreiben Nummer 7 - Juni 2012

  • Rentenerhöhung
  • Internationale Studie zu Leistungen und Ansprüchen thalidomidgeschädigter Menschen in 21 Ländern
  • Wiederholt durchzuführende Befragungen zu Problemen, speziellen Bedarfen und Versorgungsdefiziten von contergangeschädigten Menschen
  • HNO-Revisionen
  • Statistik
  • Heilmittel-Richtlinie
  • Kapitalisierungen
  • Kontakt mit der Geschäftsstelle

Infoschreiben Nummer 8 - Juli 2012

  • Rentenerhöhung
  • Conterganrententabelle ab 1. Juli 2012
  • Wiederholt durchzuführende Befragungen zu Problemen, speziellen Bedarfen und Versorgungsdefiziten von contergangeschädigten Menschen
  • Spätschäden
  • Persönliches Budget

Anlage zum Infoschreiben Nummer 8 - Juli 2012


Information zu Spätschäden - Juli 2012

von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kruse, Institut für Gerontologie Universität Heidelberg


Infoschreiben Nummer 9 - Oktober 2012

  • Medizinische Kommission der Conterganstiftung für behinderte Menschen
  • Heilmittel-Richtlinie
  • Ergänzung des Heilmittelkatalogs
  • Aufbau eines elektronisch gestützten Informations- und Beratungsnetzwerks
  • Anrechnung von Leistungen nach dem Conterganstiftungsgesetz (ContStifG)
  • Gespräche mit der Firma Grünenthal GmbH
  • Statistische Erhebung
  • ICD-Schlüssel
  • Schulungen/Informationsveranstaltungen
  • Geschäftsberichte des Stiftungsvorstandes der Conterganstiftung
  • Abzinsungsfaktor bei Rentenkapitalisierungen
  • Familienausschuss

Infoschreiben Nummer 10 - Dezember 2012

  • Heilmittel-Richtlinie
  • Wiederholt durchzuführende Befragungen zu Problemen, speziellen Bedarfen und Versorgungsdefiziten von contergangeschädigten Menschen
  • Statistik
  • Aufbau eines elektronisch gestützten Informations- und Beratungsnetzwerks       

INFOSCHREIBEN 2011

Hier finden Sie alle Infoschreiben, die wir im Jahr 2011 veröffentlicht haben:


Infoschreiben zur Lebensbescheinigung - Januar 2011

Geschäftsstelle erinnert an Lebensbescheinigung 2011


Infoschreiben Nummer 5 - Juni 2011

  • Rentenerhöhung zum 1.07.2011
  • Anerkennung eines Gleichgewichtsausfalls bei Thalidomidstörung
  • Antrag auf Rentenkapitalisierung kann am PC ausgefüllt werden
  • Projekt Brand Spracherkennung
  • Werkvertrag DLR Piper (Forschungsprojekt "Erstellung einer vergleichenden Übersicht zur Erfassung aller Leistungen an thalidomidgeschädigte Menschen im Einzelfall in 21 ausgewählten Ländern")

Infoschreiben zum Ausfall des Gleichgewichtssinns - Juni 2011


Infoschreiben Nummer 6 - Dezember 2011

  • Weihnachts- und Neujahrswünsche
  • Personalien: Ausscheiden Herr Kreuzinger, Vorstellung Herr Strempel-Herzog; Wechsel Geschäftsstellenleitung Frau Drescher - Frau Richartz
  • HNO-Revision
  • Untersuchung zu gedachten Ansprüchen aus Arzneimittelhaftung bei Thalidomidschäden im Inland
  • Internationale Studie zu Leistungen und Ansprüchen thalidomidgeschädigter Menschen in 21 Ländern
  • Wiederholt durchzuführende Befragungen zu Problemen, speziellen Bedarfen und Versorgungsdefiziten von contergangeschädigten Menschen
Deutsche Landesflagge
Landesflagge Großbritannien
Französische Landesflagge
Landesflagge Spanien
Landesflagge Portugal

INFOSCHREIBEN 2010

Hier finden Sie alle Infoschreiben, die wir im Jahr 2010 veröffentlicht haben:

 

 

 


Infoschreiben Nummer 4 - Dezember 2010

  • Vorstellung der neuen Geschäftsstelle
  • Rentenzahlung
  • Sonderzahlung
  • Servicetelefon
  • Weihnachts-und Neujahrsgrüße

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.