Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Beratung

Mit Inkrafttreten des Vierten Änderungsgesetzes zum Conterganstiftungsgesetz (ContStifG) eröffnet der Gesetzgeber den Conterganbetroffenen ein neues Beratungsspektrum.

Der Deutsche Bundestag führt in seiner Begründung zum Gesetzesentwurf (Drucksache 18/10378) aus, dass die in der Geschäftsstelle der Conterganstiftung für behinderte Menschen zur Verfügung stehenden Verwaltungskapazitäten für die Beratung der Betroffenen aufgebracht werden sollen.  

Unser Beratungsangebot für Sie

Seit Juni 2017 ist das Beratungsangebot ein neuer Baustein des Leistungsangebotes der Conterganstiftung für behinderte Menschen.

Die Stiftung steht Ihnen seitdem als Ansprechpartnerin bei verschiedensten Anliegen und Fragen zur Verfügung. Dabei versteht sie sich zunächst als „Lotsin“. Das bedeutet, dass eine Beratung zu zuständigen Stellen bzw. Kostenträgern, jeweiligen Leistungen, erforderlichen Voraussetzungen, in Frage kommenden Ansprechpartnern und weitergehenden Informationen erfolgt.  

Eine telefonische Beratung findet zu folgenden Servicezeiten statt:

 

 

 

 

Montag: 07.30 Uhr - 16.00 Uhr
Dienstag: 07.30 Uhr - 16.00 Uhr
Mittwoch: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag: 07.30 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag: 07.30 Uhr - 16.00 Uhr

Wie erreichen Sie uns?

Wählen Sie dazu bitte die Rufnummer 0221-3673-3673 und drücken oder sagen Sie im Auswahlmenü die Ziffer „1“. Sie werden unmittelbar mit einer freien Mitarbeiterin oder einem freien Mitarbeiter verbunden.

Selbstverständlich können Sie Ihre Anfrage auch jederzeit per E-Mail an uns richten:

Oder Sie schreiben uns einfach an folgende Adresse:

Geschäftsstelle der Conterganstiftung für behinderte Menschen
Sibille-Hartmann-Str. 2-8
50964 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Beratungsanfrage!

Beiträge zum Thema Beratung

Hier finden Sie Beiträge zum Beratungsangebot der Conterganstiftung für behinderte Menschen.

 

 

Aktuelles aus September 2017

 

Besuch auf der REHACARE 2017

Aktuelles aus August 2017

 

Das neue Beratungsangebot der Stiftung

 

Aktuelles aus Juli 2017

 

Keine personenbezogene Dokumentation von Beratungsanfragen

 

Aktuelles aus Juni 2017

 

 

Beratungsangebot der Conterganstiftung für behinderte Menschen

 

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.