Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

RehaCare 2016 - Auto-mobil - Steuerungsoptionen

Mobilität sichern: Alternative Kfz-Steuerungsoptionen

Italienisches Flair auf der RehaCare 2016 mit einem mobilen Kaffeestand in klassischem Ferrari-Rot.

Im Bereich der Mobilität hat das Auto auf der RehaCare 2016 auch wieder einen großen Ausstellungsbereich eingenommen. Damit ging es einmal mehr um die verschiedenen Möglichkeiten der PKW-Umbauten, mit denen zum Beispiel auch contergangeschädigte Menschen ein Auto selbständig bedienen können.

Sodermanns Automobile GmbH

Die Sodermanns Automobile GmbH hat in Düsseldorf die Space Drive Bedienelemente präsentiert, mit denen man mittels Joystick Gas geben, lenken und bremsen kann. Dabei wird das System an die individuellen Bedürfnisse des Fahrers angepasst, der die Steuerung mit Armen, Händen oder einzelnen Gliedmaßen bedienen kann. Darüber hinaus bietet Sodermanns eine Vielzahl unterschiedlicher Handbediengeräte für alle Fahrzeugtypen, mit denen wichtige Sekundärfunktionen mühelos gesteuert werden können (z. B. Blinker, Licht und Scheibenwischer). Die Firma ist besonders spezialisiert auf PKW-Umbauten von Fahrzeugen der Marken Renault und Dacia.

Kontakt

Sodermanns Automobile GmbH
Auf dem Taubenkamp 12
41849 Wassenberg

Telefon: 02432 933890
Telefax: 02432 9338919
E-Mail: info@reha-mobilitaetszentrum-nrw.de 

Sojadis Equipment

Einen Gasring am Lenkrad präsentierte die Firma Sojadis elektronische Fahrhilfen aus Frankreich. Er ermöglicht das Beschleunigen des Fahrzeugs durch einfaches Drücken des Ringes. Wird die Bremse betätigt wird das Gaus automatisch abgeschaltet. Ein weiteres vorgestelltes Produkt war der elektronische Multifunktions-Drehknopf Comdis, der sich mit vielen Handbedienungs-Geräten aus dem Sojadis-Programm kombinieren lässt. In seinem Heimatmarkt Frankreich ist das Unternehmen bereits eine bekannte und beliebte Marke für Fahrhilfen für Menschen mit Mobilitäts-Einschränkungen. In Deutschland ist es jedoch neu auf dem Markt und will sich zu einer Alternative zu den etablierten Hersteller auf dem deutschen Markt für PKW-Umbauten entwickeln.

Kontakt

Sojadis Equipment
Place du Maréchal Leclerc
F-49510 Jallais
Frankreich

Telefon in Deutschland: 0221 46757306
E-Mail: sojadis@sojadis.com 

SOJADIS-Gasring am Lenkrad.
Ausstellung verschiedener zusätzlicher Steuerungsoptionen an Lenkrädern.
Zusätzliche Steuerungsoptionen am Lenkrad.

Bever Car Products

1973 begann die niederländische Firma Bever mit der Anpassung von PKW für Personen mit Funktionseinschränkung. Aufgrund der zunehmenden Nachfrage nach Anpassungsprodukten für Kraftfahrzeuge hat sich Bever Car Products zu einem selbständigen und innovativen Unternehmen entwickelt, das ein umfangreiches Sortiment von PKW-Umbauten für Kunden in vielen europäischen Ländern bietet, um die Mobilität seiner Kunden zu verbessern. In Düsseldorf präsentierte Bever dabei ein eigenes System zur Steuerung von Gas und Bremse mittels Joystick sowie mit „SmartSteer“ ein System zum Betrieb von Sekundärfunktionen mit Hilfe eines alternativen Steuerelementes. Bever Car Products wurde 2004 offiziell durch den TÜV zertifiziert.

Kontakt

Bever Car Products b.v.
Industrieweg 30
6673 DE Andelst

Telefon: 0031 488 451524
Telefax: 0031 488 421035
E-Mail: info@bevercarproducts.nl 


Quellen: Informationen der Hersteller und Recherchen auf der RehaCare
Online seit: 07. November 2016

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.