Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Barrierefreie Notruf-App

Für Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung war die schnelle Einleitung eigener Rettungs- und Hilfsmaßnahmen bisher nicht immer einfach. Die Notfall-Kommunikation mit einem Telefonanruf und der sich daran anschließenden Beantwortung der rettungsrelevanten Fragen, stellte für hör - und sprachbeeinträchtigte Menschen eine große Herausforderung dar. 

Ihnen bietet die App „HandHelp“ mit einem barrierefreien Notruf nun eine erste Lösung an. Die App übermittelt im Notfall automatisch genaue Angaben zur Person, zu Zeit und Ort des Notfalls inklusive Foto- bzw. Tonaufnahmen direkt an die Leitstellen der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste. Zusätzlich informiert sie die vorab angegebenen Vertrauenspersonen des Betroffenen.

Um die App nutzen zu können benötigt man ein Smartphone und einmalig 5 Minuten Zeit für die individuelle Einrichtung. Die App und alle damit verbundenen Services sind jedoch kostenpflichtig. Eine Vollversion kostet 2 Euro im Monat oder 19,90 Euro pro Jahr. Sie ist laut Anbieter jedoch jederzeit kündbar. Um die App kennen zu lernen und eine bewusste Entscheidungsfindung zu ermöglichen, wird Interessenten eine kostenlose Testphase angeboten.

Kontakt

App-Sec-Network UG
Gradestr. 36
12347 Berlin 

Telefon: 030 / 22 32 15 74 (Mo. bis Fr. 11-14 Uhr)
E-Mail: support@app-sec.de  

Weitere Informationen

Video zu HandHelp (mit Gebärdendolmetscher)
der barrierefreien Notruf Notfall-App

Notruf-App
Informations-Flyer

Info-Handzettel. © App-Sec-Network UG (haftungsbeschränkt)
Info-Flyer zur barrierefreien Notruf-App.

Quelle: Presseinformationen des Anbieters und eigene Recherchen

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.