Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Neue Artikel im Bereich Dokumentation

Mit zunehmendem Lebensalter wird der Assistenzbedarf wesentlich ansteigen. Um in Zukunft nicht isoliert und abgeschoben im Altenheim zu landen, sondern weiterhin ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können, ist für viele contergangeschädigte Menschen eine Veränderung ihres Wohnumfeldes notwendig.

Contergangeschädigter Mensch beim Bearbeiten eines Formulars.

Aus diesem Grund bauen wir unsere Dokumentation mit Online-Artikeln und Links kontinuierlich weiter aus. In diesem Monat sind insbesondere Magazin-Artikel aus den 60er und 70er Jahren hinzugekommen. Dazu gehören Artikel aus den Jahren

1961
1962
1963
1966
1967
1968
1969


1970
1972
1976
1979

Weitere Artikel und Dokumente werden in den kommenden Monaten kontinuierlich ergänzt. Je vollständiger diese Sammlung, desto besser. Deshalb: Wenn Sie Dokumente kennen oder auf solche stoßen, die im CIP noch nicht hinterlegt sind, dann leiten Sie diese bitte einfach an uns unter info@contergan-infoportal.de weiter. Ihre Mitarbeit ist von großer Bedeutung. Denn es geht hier um nichts Geringeres, als eine möglichst vollständige Datenbank der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. 

Erstellungsdatum: 03.03.2016

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.