Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Start der Terminservicestellen

Arzt-Patienten-Gespräch.

Die neuen Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) sollen Versicherten bei der Erlangung eines Facharzttermins helfen. Dabei ist vorgesehen, den Versicherten innerhalb einer Woche einen Facharzttermin in zumutbarer Entfernung vorzuschlagen. Die Wartezeit auf den Termin beim Facharzt darf zukünftig 4 Wochen nicht überschreiten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Arzt besteht jedoch nicht. 

Die Details der Regelung werden in einem Bundesmantelvertrag für die Vertragsärzte geregelt. Das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz hat den Kassenärztlichen Vereinigungen in diesem Zusammenhang bis zum 23. Januar 2016 Zeit für die Einrichtung der dafür notwendigen Terminservicestellen gegeben.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.