Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Schülerzeitung zum Contergan-Skandal

Zeitungen. © Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Ein Stapel Zeitungen auf einem Tisch.

Von den deutschlandweit über 1.500 eingereichten Beiträgen aus allen Jahrgangsstufen und Schulformen überzeugte die von den Abiturientinnen eingereichte Schülerzeitung zum Contergan-Skandal die Jury in Bonn besonders.

Beim dem zum 40. Mal durch die Körber-Stiftung initiierten Wettbewerb zum Thema: "Andersein. Außenseiter in der Geschichte" sind sechs Schülerinnen des Mädchengymnasiums Borbeck mit einem Förderpreis ausgezeichnet worden.

Von den deutschlandweit über 1.500 eingereichten Beiträgen aus allen Jahrgangsstufen und Schulformen überzeugte die von den Abiturientinnen eingereichte Schülerzeitung zum Contergan-Skandal die Jury in Bonn besonders, wie die WAZ berichtet.

Zum Artikel in der WAZ


Datum: 19. Juni 2015
Quelle: 
WAZ
Stichworte: Geschichte, Nordrhein-Westfalen, Wettbewerb

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.