Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Pflegeversicherung muss Duschumbau von Contergan-Geschädigtem zahlen

Justitia. Göttin der Gerechtigkeit. © Foto: Tim Reckmann / pixelio.de
Standbild von Justitia. Göttin der Gerechtigkeit.

Führt der behindertengerechte Umbau einer Dusche zu einer erheblichen Entlastung von Pflegepersonen und ermöglicht er ein selbstbestimmtes Duschen des Behinderten, kann dies einen Krankenkassenzuschuss begründen.

Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel am Mittwoch, 25. November 2015, entschieden (Az.: B 3 P 3/14 R). Es gab damit einem Contergan-Geschädigten aus Niedersachsen recht.

Zum Artikel im JuraForum


Datum: 30. November 2015
Quelle: 
JuraForum
Stichworte: Contergangeschädigte, Hessen, Niedersachsen, Rechtsprechung, Sozialrecht

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.