Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Kurze Sätze, einfache Wörter

Contergangeschädigte Frau liest in einem Magazin.

Teilhabe durch leichte Sprache: An der Universität Leipzig untersuchen Wissenschaftler die Wirksamkeit von Leichter Sprache.

Sie soll Menschen mit Lernschwierigkeiten eine bessere Teilhabe am Arbeitsplatz ermöglichen. Co-Forscher helfen dabei, die Verständlichkeit von Fragebögen zu bewerten, wie Bastian Brandau im Deutschlandradio Kultur berichtet.

Zum Artikel im Deutschlandradio 



Datum: 14. November 2016
Quelle: www.deutschlandradiokultur.de 
Stichworte: Inklusion, Integration, Leichte Sprache, Sachsen, Teilhabe




Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.