Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Hunderte demonstrieren bei Parade der Vielfalt in Dresden für Inklusion

Dresden, Canalettoblick. © Foto: I. Rasche / pixelio.de
Blick auf die Dresdner Altstadt vom anderen Elbufer.

Mehrere Hundert Dresdner haben am Dienstagnachmittag laut und farbenfroh für die Rechte behinderter Menschen demonstriert.

Mehrere Hundert Dresdner haben am Dienstagnachmittag laut und farbenfroh für die Rechte behinderter Menschen demonstriert. Mit der „Parade der Vielfalt“ zogen sie vom Bahnhof Neustadt bis zum Goldenen Reiter, wo Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) von den Teilnehmern die Inklusionsfackel erhielt, so die Dresdner Neuesten Nachrichten.

Zum Artikel in den Dresdner Neuesten Nachrichten


Datum: 05. Mai 2015
Quelle: 
Dresdner Neueste Nachrichten
Stichworte: Behindertenrechte, Inklusion, Sachsen, Teilhabe

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.