Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Contergan-Urteil ist aufgehoben

Denkmal der Justizia. © Lupo / pixelio.de
Standbild der Justitia.

Keine Entschädigung. Contergan hatte einen der weltweit größten Arzneimittelskandale ausgelöst. Mehr als 50 Jahre später sprach ein Madrider Gericht Betroffenen in Spanien Entschädigungen zu. Der deutsche Konzern Grünenthal legte dagegen Berufung ein - mit Erfolg, wie die Kölnische Rundschau mit Bezug auf dpa meldet. 

Zum Artikel in der Kölnischen Rundschau


Datum: 22. Oktober 2014
Quelle: 
Kölnische Rundschau
Stichworte: 
Contergangeschädigte, Entschädigung, Europa, Grünenthal, Prozess, Recht

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.