Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Contergan-Geschädigte: "Im Alter wird's schlimmer"

Beispielfoto.

Vor knapp 60 Jahren brachte die Firma Grünenthal das Schlaf- und Beruhigungsmittel Contergan auf den deutschen Markt. Es wurde als unproblematisch und frei von Nebenwirkungen angepriesen.

Doch das Gegenteil war der Fall. Das Notizbuch-Freitagsforum von Bayern2 fragt am 8. Juli 2016, wie es den Geschädigten heute geht.

Zum Artikel beim Bayerischen Rundfunk



Datum: 08. Juli 2016
Quelle: Bayerischer Rundfunk 
Stichworte: Bayern, Contergangeschädigte, Leben mit Contergan, Sozialrecht

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.