Navigation

Brotkrümelpfad

Inhalt

Bedeutet Inklusion Banalisierung?

DHM in Berlin. © Foto: Matthias Groll / pixelio.de
Deutsches Historisches Museum in Berlin von außen.

Seitdem 2009 das Recht auf kulturelle Teilhabe zum Menschenrecht wurde, spaltet das Thema Inklusion die Museumslandschaft.

Während die Befürworter die Vorteile inklusiver Museen preisen, befürchten die Kritiker Trivialisierung. Das zeigte sich auch bei einer Podiumsdiskussion im Deutschen Historischen Museum (DHM) in Berlin.

Zum Artikel beim Deutschlandradio Kultur


Datum: 09. Februar 2016
Quelle: 
Deutschlandradio Kultur
Stichworte: Behindertenrechte, Inklusion

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.